Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Maja

Namensbild von Maja auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Was bedeutet der Name Maja ?

Der weibliche Vorname Maja bedeutet übersetzt „die Höhere“, „goldene Locke“ und „der Fluss“. Maja kommt in verschiedenen Sprachräumen vor und hat daher keine genaue Herkunft. Am wahrscheinlichsten ist aber ein Ursprung in der griechischen Mythologie. Hier ist „Maia“ eine der sieben Plejaden und die Mutter von Hermes. In der römischen Mythologie existiert ebenfalls eine „Maia“, die als Mutter von Mercurius galt.

Woher kommt der Name Maja ?

Der Name Maja kommt in vielen Sprachräumen vor, hat aber vermutlich einen mythologischen Ursprung. In der römischen und der griechischen Mythologie taucht der Name „Maia“ auf. Maja kann zudem auf das lateinische Wort „maius“ bezogen werden, welches übersetzt „größer“ und „höher“ bedeutet. Nach dieser Herleitung wird Maja meistens mit „die Höhere“ übersetzt. Im Altjapanischen existiert die Bedeutung „goldene Locke“. Im Arabischen und Hebräischen wird Maja mit „der Fluss“ übersetzt.

Wann hat Maja Namenstag?

Noch keine Namenstage hinterlegt

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Maja verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Maji / Majo / Mai / Mae / Matscha / Masi / Aja / Mali / Malla / Maitsche

Wortzusammensetzung

  • maia = die Amme, die Hebamme (Altgriechisch);
    maius = größer (Lateinisch); der Mai (Deutsch)

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch, Schwedisch, Italienisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Ähnliche Vornamen

Maja im Liedtitel oder Songtext

  • Chili TV Rap (Bernd das Brot)
  • Biene Maja (Karel Gott)
  • Maja (Nightwork)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Biene Maja
    (Zeichentrickbiene)
  • Maja Alm
    (Dänische Orientierungsläuferin)
  • Maja Beckmann
    (Schauspielerin)
  • Maja Ivarsson
    (schwedische Sängerin)
  • Maja Langsdorff
    (Autorin, Fotografin)
  • Maja Lex
    (Tänzerin, Choreografin und Pädagogin)
  • Maja Lunde
    (norwegische Autorin)
  • Maja Manczak
    (Model)
  • Maja Maneiro
    (Schauspielerin)
  • Maja Maranow
    (Schauspielerin)
  • Maja Plissezkaja
    (russ. Primaballerina)
  • Maja Schöne
    (Schauspielerin)
  • Maja Tschiburdanidse
    (georg. Schachspielerin)
  • Maja von Hohenzollern
    (Prinzessin)
  • Maja von Vogel
    (Kinder- und Jugendbuchautorin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maja! Heißt Du selber Maja oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code4
Ich wollte schon sehr lange wissen was mein Name bedeutet aber jetzt freue ich mich das es etwa aus Griechenland kommt wenn ich es richtig verstanden habe?!
Maja | am 24.03.2020 um 18:50 Uhr
Beitrag melden
Früher vom Alter 7-10 hatte ich meinen Namen gehasst,weil alle immer Biene Maja zu mir sagten.Ich möchte meinen 2. Viel mehr. Als ich ins Gymnasium kam fragte mich eine fremde Lehrerin wie ich heiße und ich sagte : Maja. Darauf sagte sie das sie diesen Bamen so schön findet und wenn sie einmal eine Tochter bekommt würde sie Maja heißen .Und das hat mich so sehr gestärkt. 1 Jahr später sah ich im Internet die Bedeutungen des Namens MAJA . Zum Beispiel :goldene Locke oder der Fluss . Jetzt bin ich 12 Jahre alt und in meiner neuenKlasse haben sie mich erst einmal Biene Maja genannt . Nun bin ich soooo stolz auf meinen Namen aber ich denke leider viel zu selten daran viel hübsch dieser Name ist.
Maja Emilia Koch | am 21.02.2020 um 15:53 Uhr
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Maja und wir sind froh, dass ihr dieser Name sehr gut gefällt. Ihr Kosename ist Majitschka. Aber so nenen nur wir sie....
Daniela | am 11.10.2019 um 22:04 Uhr
Beitrag melden
Hi, ich heiße Maja und es hat mich interessiert was der Name bedeutet.
Ich mag meinen Namen
Maja | am 27.09.2019 um 14:46 Uhr
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön, vor allem auch weil man nicht allzu oft hört ist er eine wenig speziell. Schöner finde ich ihn zwar mit y (Maya) habe mich sehr lange auch so geschrieben, bis es mal eine Verwechslung im Spital gab. nun habe ich mich an Maja gewöhnt.Auch ich werde oft Biene oder Bienchen genannt das finde ich lieb.
Maja H. | am 08.09.2019 um 10:03 Uhr
Beitrag melden
#7023