Naina

Namensbild von Naina auf vorname.com © iStock, domin_domin

Wortzusammensetzung

  • indisch: nain = Auge

Bedeutung / Übersetzung

  • die Augen

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Naina Devi ist der Name einer indischen Göttin, eines berühmten Tempels und eines indischen Ortes

Namenstage

Herkunft

Indisch

Sprachen

Indisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Naina im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Naina Dhaliwal
    (indisches Model)
  • Naina Kapoor
    (Figur aus dem Film "In guten wie in schweren Tagen")
  • Naina Kapur
    (Figur aus dem Film "Lebe und denke nicht an morgen")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Naina! Heißt Du selber Naina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
hallo meine Tochter heisst naina. Wir schreiben den Namen mit zwei pünktchen auf dem i so wird der Name anders betohnt. Also na- i - na.
Wir haben nur positive Resonanz erhalten. :-):-):-)
ilona | am 16.09.2015 um 13:37 Uhr
Beitrag melden
Meine Mutter gab mir den Namen Kim und mein Vater den Namen Naina.. NA - INA ausgesprochen also ich finde ihn sehr speziell bis jetzt habe ich keine andere Naina kennengelernt aber eins frag ich mich immer noch.. woher hatte er den ? *g*
Gast | am 04.01.2015 um 23:54 Uhr
Beitrag melden
Naina, schöner Name!
Gast | am 05.04.2012 um 19:21 Uhr
Beitrag melden
Ich bin am 23.1.92 geboren, meine Mutter hat mir den Namen gegeben in dem Glauben es sei ein russischer Name... Vor zwei Jahren hat es mich interessiert ob mein Name eine Bedeutung hat und habe herausgefunden, dass es ein indischer Name ist... Doch dieser Name kommt in vielen Sprachen und Länder vor. Er wird immer anders ausgesprochen was ich sehr intressant finde. Später möchte ich gerne meiner ersten Tochter den Namen Naina als Zweitnamen geben, doch auf indisch ausgesprochen.
Naina Tollardo | am 28.04.2010 um 18:56 Uhr
Beitrag melden
Naina war eine indische Göttin aber der Name selbst heißt die Augen. Naina ist eine Ableitung von Nain (indisch) und heißt Auge. Ich habe meiner Tochter den Namen als Zweitnamen gegeben. Wunderschöner Name!!!
sumaya | am 09.12.2009 um 11:25 Uhr
Beitrag melden
# 12079