Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Altes Testament Vornamen

Name m/w Sprache Bedeutung
Enoch Hebräisch, Englisch Hebräischer männlicher Vorname, Variante von Henoch; in der Bibel war Henoch der 7. der Urväter
Enos Englisch In der Bibel ist Enosch einer der Söhne von Seth und somit ein Enkel von Adam
Enosch Hebräisch Biblisch-hebräischer männlicher Vorname; in der Bibel ist Enosch einer der Söhne von Seth und somit ein Enkel von Adam
Enosh Englisch In der Bibel ist Enosch einer der Söhne von Seth und somit ein Enkel von Adam
Ephraim Hebräisch Biblisch-hebräischer männlicher Vorname; wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung "doppelt fruchtbar"; in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels
Ephraima Hebräisch Ephraima ist die weibliche Form von Ephraim. Der Name stammt aus dem Hebräischen und bedeutet "doppelt fruchtbar". Der Name ist in Deutschland sehr selten.
Ésaïe Französisch In der Bibel ist Jesaja ein wichtiger Prophet
Esau Hebräisch Esau ist der erstgeborene Zwillingsbruder von Jakob in der Bibel
Esra Türkisch, Hebräisch, Je nach Herkunft entweder ein männlicher oder ein weiblicher Vorname. Der aramäisch Dee Männername Esra bedeutet "Hilfe", kann aber auch als Kurzform des hebräischen Asarja (=Jahwe hat geholfen) verstanden werden.

Als türkischer weiblicher Vorname hat Esra eine arabische Herkunft und bedeutet "die Schnellste".
Esthera Englisch Weiterbildung von Esther
Esti Israelisch Variante von Ester
Eszter Ungarisch Ungarische Variante von Ester bzw. Esther; in der Bibel ist Esther eine jüdische Frau eines persischen Königs (siehe Buch Esther, AT);

neben "star" (=Stern) ist auch "ishtar" (Name einer persischen Göttin) als Herkunft möglich
Ethan Englisch, Hebräisch Der männliche Vorname Ethan hat einen hebräischen Ursprung. In den USA ist er bekannt geworden durch Ethan Allen, einem Freiheitskämpfer.
Eva Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Skandinavisch Weiblicher biblischer Vorname. In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen.
Éva Ungarisch In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen
Eve Französisch, Englisch, Deutsch Französische, englische und deutsche Variante von Eva
Evi Deutsch Variante von Eva odwer Kurzform von Namen, die mit dem Element "Eva-" bzw- "Evi-" beginnen
Evica Slawisch, Serbisch Möglicherweise eine slawische, serbische Kurz-/Koseform von Eva
Evie Englisch In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen
Evita Spanisch In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen
Evje Niederländisch Evje ist die niederländische Verniedlichung von Eva
Ewa Polnisch In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen
Ezechiel Hebräisch Männlicher Vorname mit biblisch-hebräischer Herkunft, in der Bibel ist Ezechiel bzw. Hesekiel ein wichtiger Prophet, der Autor des Buches Hesekiel
Ezechiele Italienisch In der Bibel ist Ezechiel bzw. Hesekiel ein wichtiger Prophet, der Autor des Buches Hesekiel
Ezekiel Englisch In der Bibel ist Ezechiel bzw. Hesekiel ein wichtiger Prophet, der Autor des Buches Hesekiel
Ezequiel Englisch In der Bibel ist Ezechiel bzw. Hesekiel ein wichtiger Prophet, der Autor des Buches Hesekiel
Ezra Hebräisch Biblisch-hebräischer männlicher Vorname, Ezra ist der Name eines Propheten im Alten Testament
Gabi Deutsch Kurzform von Gabriele
Gabor Ungarisch Ungarische Form von Gabriel; in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu; ungarische Original-Schreibweise Gábor
Gabriel Hebräisch, Französisch, Holländisch, Spanisch, Portugiesisch, Englisch, Deutsch Biblischer Vorname mit hebräischer Herkunft; in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu; im Englischen selten auch ein Mädchenname
Gabriela Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Rumänisch Info zur männlichen Form Gabriel: in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel. Er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu.
Gabriele Italienisch, Deutsch Ital. Form von Gabriel bzw. deutsche weibliche Form von Gabriel; in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gabriella Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Rumänisch Info zur männlichen Form Gabriel: in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gabrielle Französisch, Englisch Info zur männlichen Form Gabriel: in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gabriello Italienisch In der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gabriyel Hebräisch In der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gaby Deutsch Info zur männlichen Form Gabriel: in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gad Hebräisch Biblisch-hebräischer männlicher Vorname; in der Bibel ist Gad der 7. Sohn Jakobs
Gaëlle Bretonisch, Französisch Französischer weiblicher Vorname bretonischer Herkunft
Gail Englisch In der Bibel ist Abigail die Frau König Davids
Gavril Jiddisch, Hebräisch Hebräischer männlicher Vorname, Variante von Gabriel, in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Gayle Englisch In der Bibel ist Abigail die Frau König Davids
Gedeon Hebräisch Hebräischer männlicher Vorname; Variante von Gideon

Bedeutung nicht sicher geklärt, wahrscheinlich "Holzfäller" oder "Holzhauer"; in der Bibel ist Gideon der 5. Richter Israels
Genesis Englisch Genesis ist das erste Buch des Alten Testaments mit der Schöpfungsgeschichte
Geram Aramäisch Aramäische Variante von Hiram = Bruder des Erhabenen (Hiram von Tyros war ein phönizischer König, der auch im Alten Testament erwähnt wurde)
Geremia Italienisch In der Bibel ist Jeremias der zweite der vier grossen Propheten des Alten Testaments
Giacomina Italienisch Italien. Form von Jakobina
Gibril Französisch, Arabisch Arabische Form von Gabriel
Gideon Hebräisch, Englisch, Französisch Hebräischer männlicher Vorname; Bedeutung nicht sicher geklärt, wahrscheinlich "Holzfäller" oder "Holzhauer"; in der Bibel ist Gideon der 5. Richter Israels
Giobbe Italienisch In der Bibel ist Hiob ein von Gott geprüfter Mann, der standhaft bleibt