Die beliebtesten Vornamen in deinem Bundesland

Vornamenmoden breiten sich oft von Norden und Osten her aus. Versteckt sich hier also der beliebteste Vorname des nächsten Jahres? Das sind die aktuellen Trendnamen aus den Bundesländern.

Jedes Jahr veröffentlicht die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) die Hitliste der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Große Überraschungen sind dabei kaum auszumachen. So wurden 2018 Marie und Paul am häufigsten an neugeborene Babys vergeben. Wieder einmal.

Interessanter ist ein Blick auf die einzelnen Regionen. Denn so sehr sich die Vornamenlisten der letzten Jahre auch ähneln: In den Bundesländern gibt es regionale Besonderheiten. Und daraus lassen sich bereits jetzt die Trends der nächsten Jahre ablesen. Denn Vornamenmoden breiten sich erfahrungsgemäß vor allem von Norden nach Süden und von Osten nach Westen aus. Also auch wenn die größeren Bundesländer wie üblich nur wenige Unterschiede zur gesamtdeutschen Liste aufweisen, zeigt sich in den Abweichungen auf den Bundeslandlisten, welche Namen stark im Kommen sind.

Diese Vornamen sind in den Bundesländern im Trend

Vielleicht versteckt sich also in dieser Auswahl der beliebteste Vorname des nächsten Jahres? Zumindest im Hinblick auf die Jungennamen birgt diese Auswertung Überraschungen.

Quelle: Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS)

Viele Neumamas und -papas möchten für ihr Baby einen ganz besonderen Vornamen auswählen. Die Einzigartigkeit ihres Kindes soll möglichst schon in dessen Namen abzulesen sein. Andere werdende Eltern suchen dagegen eher nach Vornamen, die gerade besonders beliebt sind. Auf diese Weise wollen sie gesellschaftliche Nachteile für ihre Sprösslinge aufgrund des Namens von Anfang an vermeiden.

Nach welchen Kriterien auch immer sich Eltern bei der Suche nach dem perfekten Namen für ihr Baby leiten lassen - ihn am Ende auch zu finden, kann ganz schön lange dauern. Wie schön ist es da, wenn man sich ein wenig inspirieren lassen kann. Wer mag, kann sich einfach durch die Auswahl klicken. Vielleicht ist eine passende Idee dabei.

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code2