Jungennamen mit "Ad"

Name Bedeutung
Adair Selbständiger schottisch-gälischer Vorname oder schottische Form von Edgar
Adal Türkischer männlicher Vorname
Adalar Alter deutscher zweigliedriger Name das zweite Element war wahrscheinlich ursprünglich 'heri' (Heer), mit dem Namen als 'Adalher', und wurde dann umgedeutet
Adalbero Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalbert Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalberto Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalbrand Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalbrecht Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalfuns Ursprünglich westgotischer Name, über Spanien nach Deutschland gekommen lautlich umgestaltet durch Kreuzung mit 'Hildefonso' und Anlehnung an 'adal'
Adalger Der Edle mit Speer
Adalgis Alter deutscher zweigliedriger Name, bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adalgiso Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adalhard Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalhart Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalhelm Alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als 'Adelmo' häufiger
Adalher Alter deutscher zweigliedriger Name das zweite Element war wahrscheinlich ursprünglich 'heri' (Heer), mit dem Namen als 'Adalher', und wurde dann umgedeutet
Adalmar Alter deutscher zweigliedriger Name jüngere Form/Kurzform von 'Adalmar'
Adalram Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalrich Alter deutscher zweigliedriger Name
Adalwin Alter deutscher zweigliedriger Name zu Beginn des 19. Jh. neu belebt
Adam Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Adama Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Adamo Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Adan Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Adar Kurdischer männlicher Vorname
Adarsh Indischer unisex-Vorname
Aday Der Vorname Aday ist eine aramäische Form von Thaddäus.
Adán Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Addi Der Vorname Addi ist eine Kurzform von Namen, die mit die mit "Ad(al)" - oder "Ad(el)" beginnen.
Er tritt als männlicher oder weiblicher Vorname oder Spitzname auf.
Addison Von einem Familiennamen mit der Bedeutung 'Sohn von Adam'
Ade Unkraut
Adeel Gerechtigkeit
Adel Gerechtigkeit, der Gerechte
Adelar Alter deutscher zweigliedriger Name das zweite Element war wahrscheinlich ursprünglich 'heri' (Heer), mit dem Namen als 'Adalher', und wurde dann umgedeutet
Adelbert Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelbrand Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelchi Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adelfio Italien. Form von Adolf
Adelfried Edel und friedlich
Adelgis Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adelhard Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelhart Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelhelm Alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als 'Adelmo' häufiger
Adelhold Alter deutscher männlicher Vorname
Adelmar Alter deutscher zweigliedriger Name jüngere Form/Kurzform von 'Adalmar'
Adelmo Alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als 'Adelmo' häufiger
Adelmus Alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als 'Adelmo' häufiger
Adelphius Von griechisch 'adelphos' (Bruder) wurde bei der Römern zu einem Namen 'Adelphius'
Adelphos Von griechisch 'adelphos' (Bruder) wurde bei der Römern zu einem Namen 'Adelphius'
Adem Türkischer männlicher Name mit hebräischer Herkunft; türkische Form von Adam

Die genaue Bedeutung ist nicht sicher geklärt; wahrscheinlich ist adam das hebräische Wort für "Erdling" und bezeichnet im Tanach den ersten Menschen. Im 1. Buch Mose wird dieser Name in Bezug gebracht zum hebräischen Wort "adamah" (=Erdboden), aus dessen "Staub" (hebr. afar) der Mensch von Gott gebildet wurde.

Der Name kommt auch auf dem Balkan und im arabischen Sprachraum vor.