Jungennamen mit "Ni"


Name m/w/u Sprache Bedeutung
Nikanor Deutsch, Skandinavisch Name diverser Personen aus dem antiken Griechenland und Makedonien; in der Bibel tragen vier Männer diesen Namen
Nikas Deutsch Möglicherweise die männliche Form von Nika
Nikhil Hindi, Englisch Ganz, komplett
Niki Deutsch Unisex-Vorname, Kurzform von Namen wie Nicole oder Nikola bzw. der männlichen Urform Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nikica Slawisch Slawische Form von Nikolaus
Nikiforos Griechisch Griechischer männlicher Vorname, Variante von Nikephoros
Nikita Russisch, Englisch Russische Form des griechischen Namens 'Aniketos'; bekannt durch den hl. Anicetus, einem der ersten Päpste (2. Jh.); die italienische Variante 'Aniceto' ist heute in Italien als Vorname in Gebrauch;
in Russland eindeutig männlich, wird der Name seit dem Lied/Video von Elton John im englischsprachigen Raum auch als Mädchenname verwendet
Nikk Englisch, Deutsch Der Vorname Nikk ist eine Variante von Nick, was wiederum ein Kurzform von Nikolas ist.
Nikke Deutsch Eingedeutschte Variante von Nicke, einem Jungennamen, der im schwedischen Kinderbuch "Kalle Blomquist und Rasmus" von Astrid Lindgren vorkommt; in Skandinavien als Kurzform von Niklas in Gebrauch
Nikki Englisch Kurzform von Nikolaus oder Nicole; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Niklas Skandinavisch, Schwedisch, Finnisch Schwedische und finnische Variante von Nikolaus
Niklaus Deutsch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Niko Deutsch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nikodemos Altgriechisch In der Bibel ist Nikodemus ein Schriftgelehrter, der für Jesus eintrat
Nikodemus Deutsch In der Bibel ist Nikodemus ein Schriftgelehrter, der für Jesus eintrat
Nikodim Russisch In der Bibel ist Nikodemus ein Schriftgelehrter, der für Jesus eintrat
Nikola Deutsch, Slawisch, Ungarisch Weibliche Form von Nikolaus bzw. slawische männliche Kurzform; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nikolai Russisch Russische Form von Nikolaus, bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nikolaj Russisch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nikolaos Griechisch Griechischer männlicher Vorname
Nikolas Deutsch Variante von Nicolas, der französischen Form von Nikolaus

bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen fünf Päpste den Namen Nikolaus
Nikolaus Deutsch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nikolavo Samisch, Finnisch, Norwegisch, Skandinavisch Samische Variante von Nikolaus
Nikolay Russisch Variante von Nikolai, der russsichen Form von Nikolaus
Nikoll Albanisch Albanische Version von Nikolaus
Nikon Griechisch, Englisch Griechischer männlicher Vorname
Nikos Griechisch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nilan Sanskrit, Persisch Möglicherweise auch persische Herkunft
Nilas Finnisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch Skandinavische Variante von Nils (Nikolaus); in Finnland auch als Mädchenname gebräuchlich
Nilay Indisch, Türkisch In der Türkei ist Nilay ein Mädchenname, in Indien ein Jungenname
Niles Englisch Variante von Neil/Niall
Nilian Englisch Der Vorname Nilian setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort "neilos" (in der griechischen Mythologie der Flussgott des Nils) und dem Wortteil "ian" (abgeleitet vom hebräischen jahwe = Name Gottes). Nilian bedeutet somit großer Strom Gottes oder auch frei übersetzt Strom des Lebens. Sinnbildlich für den allumfassenden Fluss des Lebens und die ständige Veränderung.
Nilo Italienisch Von griechisch 'Neilos', lateinisch 'Nilus', dem Namen des Flusses Nil in Ägypten die Herkunft des Namens des Flusses ist nicht genau bekannt
Nils Skandinavisch, Friesisch Skandinavische Kurzform von Nikolaus; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen fünf Päpste den Namen Nikolaus
Nilsson Skandinavisch, Schwedisch Weiterbildung von Nils
Nilus Lateinisch Von griechisch 'Neilos', lateinisch 'Nilus', dem Namen des Flusses Nil in Ägypten die Herkunft des Namens des Flusses ist nicht genau bekannt
Nima Tibetisch Traditionell verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren werden
Nimon Albanisch Albanischer Jungenname. Herkunft unbekannt. Der Name ist in Russland auch als Nachname bekannt.
Nimrod Hebräisch Biblischer männlicher Vorname, stammt vielleicht aus dem Babylonischen; in der Bibel ist Nimrod, ein Urenkel von Noah, der Gründer von Babylon
Ning Mandarin, Kanji-Zeichen, Chinesisch Friedlich, der Friedliche
Ninho Portugiesisch Höhle, Nest
Ninian Schottisch Name des Hl. Ninian, des Begründers der Keltischen Kirche in Schottland; usprünglich ein gälischer Familienname "Ninindh"
Nino Italienisch Ital. Kurzform von Johannes (Giovanni); Name des Apostels und Evangelisten Johannes; auch bekannt durch Johannes den Täufer

In Georgien ist Nino ein verbreiteter weiblicher Vorname, der auf die heilige Nino zurückgeht

In Deutschland wird Nino auch als aus dem Spanischen kommend verwendet: Niño heißt auf deutsch "Kind" bzw. "Junge"
Nio Englisch, Afrikanisch Der Vorname Nio könnte die männliche Form von Nia sein. Nia ist keltischer Herkunft und bedeutet "die Fröhliche". Im Suaheli ist Nio jedoch ebenfalls ein weiblicher Vorname.
Niocovat Russisch Der allwissende Gott
Niran Thailändisch Thailändischer männlicher Vorname
Niresh Singhalesisch, Tamil, Indisch Tamilischer männlicher Vorname, vor allem in Sri Lanka gebräuchlich
Nirzad Bosnisch Bosnischer Jungenname
Nis Friesisch Friesische Kurzform von Dionysios oder Dionysius, bzw. Dionys

kann auch eine Kurzform von Niels bzw. Nikolaus sein
Nischan Deutsch Eingedeutschte Form des serbischen Namens Nižan/Nišan, wahrscheinlich eine Kurzform von Nikolaus; mögliche Ableitung auch von türkisch/persich = "das Ziel"

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Leonie
8
Laura
9
Lea
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Samuel
9
Emil
10
Jakob