Annetta

Namensbild von Annetta auf vorname.com © iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

  • channah = die Gnade (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Begnadete, er (Gott) war gnädig

Mehr zur Namensbedeutung

italienische Koseform von Anna

Namenstage

Der Namenstag für Annetta ist am 4. März.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Annetta im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Anetta 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Anetta Kahane
    (Journalistin / Aktivistin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Annetta! Heißt Du selber Annetta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ich heiße auch Annetta (53 Jahre). Ich mag den Namen, weil er eher selten ist. Als Kind mochte ich ihn nicht, weil er mir zu exotisch war, neben den gefühlten 1000 Annette (s ). Gott sei Dank gab es für diesen Namen nie einen Spitznamen für mich.
Ursprünglich sollte ich Athena heißen, welchen meine Mutter dann zu meiner Geburt glücklicherweise umgekehrte.
Annetta | am 11.11.2017 um 17:24 Uhr
Beitrag melden
ich heiße auch Annetta und bin 14 jahre alt, und ich muss sagen, eigentlich mag ich meinen namen weil er irgendwie antik klingt, aber ich hasse es, wenn leute mit meinem namen nicht klar kommen oder nicht wissen wie sie ihn schreiben sollen, das nervt ziemlich, aber sonst bin ich relativ zufrieden genannt werde ich manchmal nettchen, annedle, annetatschka... gewöhnungsbedürftig :)
annetta | am 30.12.2012 um 15:29 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Annetta,ich finde es gut das es meinen Namen eher selten gibt.Früher wollte ich lieber Anna heißen.
Wenn Kinder mich Annetti nennen klingt es sehr liebevoll.
annetta | am 05.05.2012 um 16:30 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch, aber wenn Freunde mit mir reden bin ich Netta, Netty, Nettchen, Net-Net,
Netto oder Frettchen. :D
Annetta | am 27.01.2012 um 19:06 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße ebenso und dies verdanke ich meinem Bruder. Ich kam als Annette zur Welt - mein Bruder konnte aber aus einem mir unerklärlichen Grund das "e" am Ende nicht aussprechen und nannte mich immer Annetta. Vor meiner Einschulung wurde ich dann auch auf dem Papier umbenannt. Annette find und fand ich immer furchtbar, Annetta zu heißen ist mir im Alter von nun knapp 35 egal. Ich stelle mich bei jedem als netta vor und so werde ich auch im Umfeld angesprochen. Das ist okay für mich - Netti hingegen verabscheue ich abgrundtief.

Annetta | am 18.05.2011 um 12:14 Uhr
Beitrag melden
# 798