Amadea

Namensbild von Amadea auf vorname.com © iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

  • amare = lieben (Lateinisch); deus = Gott (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die von Gott Geliebte
  • "Liebe Gott"

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Form von Amadeus

Namenstage

Der Namenstag für Amadea ist am 30. März und am 30. August.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch, Spanisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Amadea im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Amadeus

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Amadea! Heißt Du selber Amadea oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Wir leben in London und haben uns entschieden unsere tochter Amadea Caroline zu nennen. Mittlerweile ist sie schon zehn jahre alt und hat noch einen bruder Philipp Sebastian.
Sophie & Matthew | am 20.11.2017 um 19:22 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Amadea und ich wüsste gerne wie oft es diesen Namen auf der Welt gibt.Ausserdem nennen mich alle Amsi
Amadea Beier | am 11.10.2016 um 21:00 Uhr
Beitrag melden
Eigentlich wollten wir unser Kind, wenn ein Junge: Theophilus, Theophilus heißt Amadeus, und wenn ein Mädchen: Anastasia nennen.

Da wir aber jetzt ein Mädchen bekommen und uns Amadeus so gut gefällt soll unsere Tochter Amadea heißen.

Wir sind gegen Modenamen u. Massenamen.

Etwas ganz Besonderes eben.
Mario | am 25.12.2014 um 02:20 Uhr
Beitrag melden
Amadea ...Wunderschöner Name!!!!!!
Sabine | am 15.11.2014 um 19:42 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Ich bin nun 52 Jahre alt und noch immer glücklich damit. Es ist ein Geschenk immer an meine göttliche Herkunft erinnert zu werden. Amadea
Amadea Maria Nowah'lia | am 22.07.2014 um 16:16 Uhr
Beitrag melden
# 13694