Cornelia

14408 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • cornu = das Horn (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Gehörnte
  • aus dem Geschlecht der Cornelier stammend

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Cornelius: von einem altrömischen Familiennamen, dem vielleicht das Wort "cornu" (=Horn) zugrunde liegt. Verbreitet durch die Verehrung des hl. Cornelius, Papst von 251 bis 253.

Cornelia (abgel. v. Kornelia), eine christliche Jungfrau, erlitt mit mehreren Gefährten in Nordafrika den Martertod. Über die Zeit und die näheren Umstände des Martyriums ist nichts bekannt. Ihr Gedächtnis wurde seit alters am 31. März begangen. Dargestellt als jugendliche Märtyrin mit Palme.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Cornelia" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Cornelia" verbinden.

Traditionell
50%
Modern
Alt
43%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
40%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
37%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
31%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

31. März, 16. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Conny Conni Neli Coco Nelly Nela Nele Cony Cora Lia Corni Neelie Nelia Coci Co Cornelchen Nelli Nel Corry Corn Cory Colelila Corny Cornix Coca Con Cone Cocca Cönnchen Cori Nelius Conschi Cornelsen Corne Cornschi Corschie Contschn Cörnii Cornelius Hörnchen Coschka

Cornelia im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Cornelia hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Cornelius
Ähnliche Vornamen
Carmel Carmela Carmelia Cornela Caramelle Carmilla
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Cornelia "Conni" Klawitter
    (Figur aus den "Conni"-Büchern)
  • Cornelia Froboes
    (Schauspielerin)
  • Cornelia Funke
    (Autorin, Illustratorin)
  • Cornelia Grusel
    (Figur aus dem Computerspiel "Sims 3")
  • Cornelia Gröschel
    (Schauspielerin)
  • Cornelia Hale
    (Figur aus dem "W.I.T.C.H."-Comic)
  • Cornelia Mooswalder
    (österr. Sängerin)
  • Cornelia Poletto
    (Köchin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Cornelia! Heißt Du selber Cornelia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Cornelia

Cornelia =die gehörnte
Es passt zu einer Person die ich kenne auch wenn es bei ihr die leicht erzürnte heissen müsste
Aber es ist die Beste Freundin/Schwester die es gibt
von Kevin
Beitrag melden
Äh bin ich die einzigste die noch nicht erwachsen ist? Egal, ich werde schon immer Conni genannt und das mag ich auch mehr wie wenn mich jemand Cornelia ruft, machen nähmlich viele Lehrer
von Conni
Beitrag melden
Vor 21 Jahren hat es mich sehr geschockt, als in dem Stammbuch, das wir zur Hochzeit erhielten, folgende Bedeutung für meinen Namen stand: die Harte.
Ich hab es seit dem Bierchens mehr gelesen.
Was ich noch interessant fand ist, dass in unserem Namen z. B. Elia steckt! Ein berühmter Prophet.
Dann Eli! Ein Name für Gott.
Und wenn man auf das Ahorn zurückkommt, ist im biblischen Sinn das Schofarhorn gemeint, das geblasen wird, um die göttlichen Heerscharen herbeizurufen.
Wenn Du also Cornelia heißt und Christ bist, kannst Du in Deinem Namen möglicherweise Deine Berufung ablesen. In der Bibel waren die Namen Programm für die Personen.
Ansonsten finde ich es gut, nicht wie viele andere zu heißen !!
von Cornelia
Beitrag melden
Ich heiße auch Cornelia, bin 47 Jahre und mit meinem Namen ganz zufrieden. Ich wurde schon immer von Jedem Conny genannt, nur wenn ich als Kind nicht brav war, nannten meine Eltern mich Cornelia.
Ich bin stolz auf meinen Namen und finde es immer noch schön, dass man mich Conny nennt. Hört sich doch irgendwie jung an
von Cornelia
Beitrag melden
ihr gewöhnt euch noch an den namen, man muss älter werden!
von cornelia
Beitrag melden
Ich heiße auch Cornelia und liebe meinen Namen. In der Grundschule wurde ich Coco gerufen, jetzt auf dem Gymnasium ist mein Spitzname Conny. Ich kenne an meiner gesamten Schule auch nur ein weiteres Mädchen mit diesem Namen.
Leider können meine Lehrer sich meinen Namen nicht so gut merken, und rufen mich öfters mal anders, z.B. Corinna oder Karolin. Aber mir macht das mittlerweile nichts mehr aus, denn das macht meinen Namen ja eigentlich zu etwas Besonderem.
von Cornelia
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen.
Fast würde ich Pia heißen.
Mein Spitzname ist Conni.
von Cornelia
Beitrag melden
Ich heisse auch Cornelia und trage ihn seit ich getauft wurde mit stolz - denn in meiner ganzen Schulzeit und bis heute kenne ich sehr wenige in meiner Gegend die so heissen. Ich schreibe Conny , meine Mutter Coni und gerufen werde ich Conny - wie geschrieben auch immer. Meine französischen Verwandten rufen mich Cornelia und meine Mutter auch aber nur wenn ich etwas angestellt habe:) Also wo liegt das Problem...
von Boss
Beitrag melden
Als Kind war ich mit meinem Namen auch nicht glücklich, bis auf meine Urgroßmutter haben mich aber auch alle Conny genannt. Heute finde ich den Namen sogar ganz gut. Das schönste Erlebnis damit hatte ich im archäologischen Museum in Istanbul, dort steht eine sehr schöne MArmorstatue von Cornelia Antonia.
Also Mädels, seid stolz auf den Namen!
von Cornelia
Beitrag melden
Hallo! Ich bin mit meinen Namen zufrieden! In der Familie und im Freundeskreis nennen mich alle Conny! Meine Eltern haben nur Cornelia gerufen wenn ich irgendwas abgestellt habe! Manchmal war das sehr nützlich! Cornelia genannt zu werden find ich jetzt schöner als nur Conny! LG an alle!
von Cornelia
Beitrag melden
#2321