Egino

Namensbild von Egino auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • agi = der Schrecken (Germanisch) ekka = die Spitze, die Schneide (Althochdeutsch)
  • ecka = Schwert; harti = hart, stark (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Schwertstarke

Mehr zur Namensbedeutung

ursprünglich 'Egino', eine verselbständigte Kurzform von Namen mit Egin-, z.B. Eginhard; der Namensbestandteil 'agi' wurde später überlagert durch 'ekka'

  • Egino ist eine Variante bzw. entspricht dem Namen Egon

Namenstage

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Althochdeutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Egino im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Egino! Heißt Du selber Egino oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Egon ist eine Variante von Egino
Egon Herl | am 14.07.2016 um 18:36 Uhr
Beitrag melden
Egon entspricht dem Namen Egino. Der hl. Egino von Augsburg war Mönch und später Abt von St. Ulrich und Afra in Augsburg. Während seines Wirkens tobte der Investiturstreit zwischen Kaiser und Papst. Er stellte sich dabei auf die Seite des Papstes gegen den Ausburger Bischof. Nach Beratungen mit dem Papst starb er auf der Rückreise in Pisa. Dort in Santa Michele bewfindet sich sein Grab
Egon Herl | am 15.06.2016 um 11:55 Uhr
Beitrag melden
Den Namen finde ich richtig "abstrakt" und klasse! Man kann nichts Negatives oder Altmodisches assoziieren und er klingt einfach super!
Also ein schicker Dreisilber aus längst vergessener Zeit. Und gerade darum umso interessanter!
Harald | am 22.08.2009 um 01:50 Uhr
Beitrag melden
# 3108