Isabell

Namensbild von Isabell auf vorname.com © iStock, Melpomenem

Was bedeutet der Name Isabell?

Der weibliche Vorname Isabell bedeutet übersetzt „die Gott Verehrende“ und „mein Gott ist Vollkommenheit“. Isabell ist die spanische und portugiesische Form des deutschen Namens Elisabeth, der eine hebräische Herkunft hat. Im Französischen wird der Name meistens interpretiert mit „die Schöne“.

Woher kommt der Name Isabell?

Der Name Isabell kommt aus dem Spanischen und Portugiesischen, hat aber einen hebräischen Ursprung. Isabell gilt als Variante des Namens Elisabeth und trägt daher die Bedeutung „die Gott Verehrende“. Auch in Frankreich ist Isabell ein weit verbreiteter Name, der auf das französische Wort „belle“ zurückgeführt wird und mit „die Schöne“ interpretiert wird.

Wann hat Isabell Namenstag?

Der Namenstag für Isabell ist am 22. Februar, 14. März, 29. März, 12. Juni, 4. Juli und am 16. September.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Isabell verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch);
    scheba = sieben (Hebräisch)

Sprachen

Spanisch, Portugiesisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Varianten: Izzy 

Isabell im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Isabel Varell
    (Sängerin, Schauspielerin)
  • Isabell Hertel
    (Schauspielerin)
  • Isabell Ost
    (Eisschnellläuferin)
  • Isabell Polak
    (Schauspielerin)
  • Isabell Reichenbach
    (Figur aus der Serie "Alles was zählt")
  • Isabell Roch
    (Handballspielerin )
  • Isabell Schmidt
    (Sängerin)
  • Isabell Werth
    (Dressurreiterin)
  • Isabelle Adjani
    (frz. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Isabell! Heißt Du selber Isabell oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich heiße auch Isabell aber höre nur auf meinen Spitznamen: Isi.
In der Schule und auf der Arbeit werde ich auch nur mit Isi angesprochen :)
Isabell (Isi going) | am 13.02.2019 um 11:52 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Isabell und wollte nur mal wissen woher der Name eigentlich kommt
Was für ein Zufall | am 27.11.2018 um 19:02 Uhr
Beitrag melden
Ich, als Isabell kann mir sehr gut vorstellen wie es in 30 Jahren ist. Normal eben. Der Name ist sehr schön und heutzutage leicht auszusprechen.
Isabell | am 25.02.2018 um 11:01 Uhr
Beitrag melden
Kann mir schwer vorstellen wie es mit diesem Namen in 30 Jahren ist
Isabell | am 21.02.2018 um 19:23 Uhr
Beitrag melden
Danke für die Informationen!
Isabell Heer | am 30.11.2017 um 12:16 Uhr
Beitrag melden
#5127