Facebook Pixel

Kaya

Namensbild von Kaya auf vorname.com © iStock, Jbryson

Wortzusammensetzung

  • kaya = Fels (Türkisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • großer Stein, Fels
  • spanisch: ruhig
  • Kriegerin
  • jap.: ruhiger Ort oder Rebe
  • amerikan.: große Schwester, kluges Kind
  • Afrikanisch : Weite Steppe

Mehr zur Namensbedeutung

japanischer weiblicher Vorname sowie im im Türkischen ein männlicher Vorname, dort auch oft als Familienname verwendet

Namenstage

Der Namenstag für Kaya ist am 1. Februar, 24. März, 29. April, 25. November und am 31. Dezember.

Herkunft

Türkisch, Japanisch

Sprachen

Türkisch, Arabisch, Japanisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Kaya im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kaya Evdokia Klitschko
    (Tochter von Hayden Panetierre und Wladimir Klitschko)
  • Kaya Jordan Crawford
    (Tochter von Model Cindy Crawford)
  • Kaya Marie Möller
    (Schauspielerin)
  • Kaya Sahin
    (Figur aus der TV-Serie "Das Haus Anubis")
  • Kaya Satozuki
    (Figur aus dem Manga "Midnight Secretary")
  • Kaya Scodelario
    (brit. Schauspielerin)
  • Kaya Yanar
    (Comedian)
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kaya! Heißt Du selber Kaya oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich Kaya (Türke) finde es gibt schönere Türkische Namen als Kaya die nicht so eine langweilige Bedeutung haben gibt euren Kind einen gescheiteren Namen.
Kaya | am 08.05.2018 um 22:41 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Kaya c:
Meine Mama wollte mich erst Mia nennen und
mein Papa Liv aber dann ist es Kaya geworden :D
dafür habe ich jetzt zwei Freundinnnen die Mia undLiv heißen xD
Kaya | am 23.02.2018 um 21:07 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Kaya. Meine Eltern wollten mich zuerst Maya nennen aber dann sind sie irgendwie auf ein Buch gestoßen das “Kaya“ hieß und nannten mich so. Sie wussten das es ein Mädchen und Jungen Name war, deshalb gingen sie auch zum Amt und suchten nach einem Zweitnamen. Sie nannten mich dann Kaya-Jolie
KAYA ? | am 02.01.2018 um 21:12 Uhr
Beitrag melden
Ich habe eine freundin die heist kaya sie ist so cool und nett ich hoffe das ich sie niemals verliere.
Amelie | am 26.09.2017 um 20:09 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse auch kaya ein familienteil von mir saß beim Amt und das Amt sagte das meine Name männlich wie auch weiblich ist deshalb suchten sie nach einem zweitnamen. Einer meiner Schwestern hat die Spitznamen gelesen und nennt mich auch manchmal kakie aber mir macht das nichts
kaya | am 08.08.2017 um 22:40 Uhr
Beitrag melden
#11270