Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Luisa

Namensbild von Luisa auf vorname.com
© iStock, Jacob Wackerhausen

Was bedeutet der Name Luisa ?

Der weibliche Vorname Luisa bedeutet übersetzt „die berühmte Kämpferin“ und „die Weise“. Luisa gilt als weibliche Form des französischen Namens Louis, und geht daher auf den Namen Ludwig zurück, welcher eine althochdeutsche Herkunft hat. Zusätzlich besteht eine Verbindung zu dem altdeutschen Namen Aloisa.

Woher kommt der Name Luisa ?

Der Name Luisa kommt aus dem Französischen, hat aber einen althochdeutschen Ursprung. Luisa gilt als weibliche Form des Namens Ludwig und setzt sich daher aus den althochdeutschen Wörtern „hlut“, was „berühmt“ bedeutet und aus „wig“, was „Krieg“ bedeutet, zusammen. Die beliebteste Bedeutung von Luisa ist daher „die berühmte Kämpferin“. Bezogen auf den altdeutschen Namen Aloisa, existiert zusätzlich die Interpretation „die Weise“.

Wann hat Luisa Namenstag?

Der Namenstag für Luisa ist am 15. März, 11. Mai, 24. Juli, 17. Oktober, 10. November und am 18. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Luisa verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Lulu / Lu / Lou / Isa / Lui / Lisi / Luisi / Ischen / Isi / Lula / Liesl / Lischen / Isy / Litschi / Luna / Lissy / Lolo / Isie / Luli / Lucy / Lizi / Loisl / Lia / Lisi / Usa / Lupo / Licy / Lule / Lilli / Lula / Lusi / Lulo / Lusa

Wortzusammensetzung

  • hlut = laut, berühmt (Althochdeutsch);
    wig = ringen, der Kampf, der Krieg (Althochdeutsch)

Sprachen

Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Luiza / Luisia / Loisa /

Männliche Form

Luis

Luisa im Liedtitel oder Songtext

  • Luisa (André Stade)
  • Luisa (Juliane Werding)
  • Luisa (Juliane Werding)
  • Engel und Teufel, Luisa (Nino de Angelo)
  • Engel und Teufel, Luisa (Nino de Angelo)
  • Luisa (Ralf Sander )
Bekannte Persönlichkeiten
  • Luisa Alver
    (Figur aus der TV-Serie "Jane the Virgin")
  • Luisa Beccaria
    (italienische Modedesignerin)
  • Luisa Francia
    (Autorin)
  • Luisa Hartema
    (Model)
  • Luisa Liebtrau
    (Schauspielerin)
  • Luisa Neubauer
    (Klimaschutzaktivistin)
  • Luisa Reisiger
    (Figur aus der Serie "Sturm der Liebe")
  • Luisa Spagnoli
    (ital. Designerin)
  • Luisa Spaniel
    (Schauspielerin)
  • Luisa Wensing
    (Fußballspielerin)
  • Luisa Wietzorek
    (Schauspielerin, Synchronsprecherin)
  • Marie-Luisa Kunst
    (Schauspielerin)
  • Prinzessin Luisa Maria von Belgien
    (Erzherzogin von Österreich-Este, Königliche Prinzessin von Ungarn und Böhmen)
  • Sophia-Luisa "Lulu" Lewe
    (Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Luisa! Heißt Du selber Luisa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Meine Freundin heißt Luisa und ich liebe den Namen.Er klingt schön.LG Anonym
Anonym | am 29.04.2021 um 12:40 Uhr
Beitrag melden
Luisa ist voll der schöne Name
Ich finde es blöd das ihr in so schlecht macht.
Li | am 15.04.2021 um 18:35 Uhr
Beitrag melden
Luisa ist voll der 0815 Name pah
nicht Luisa zum Glück | am 15.04.2021 um 11:14 Uhr
Beitrag melden
Früher mal mein Lieblingsname. Seitdem ich aber mit Jugendlichen gearbeitet habe und der Name so oft vorkam, mag ich ihn nicht mehr ganz so. Erst recht nicht für ein Baby. Denn dann ist der Name ja erst recht schon leicht überholt.
Dennoch nicht schlecht;).
Magdalena | am 09.04.2021 um 09:57 Uhr
Beitrag melden
Heiße mit zweiten Namen Luisa, mit ersten Helena (was übrigens gut zusammenpasst). Finde den Namen Luisa schön und ich hätte auch nichts dagegen gehabt, ihn als ersten zu bekommen. ? Ich mag sowohl die Aussprache mit Betonung auf dem u, (Lu-isa) aber auch das ui schnell ausgesprochen (Lui-sa).
Helena | am 14.03.2021 um 13:19 Uhr
Beitrag melden
#6857