Luna

813 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • luna = der Mond (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Mond
  • indian.: die Mondanbeterin

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft

In der römischen Mythologie ist Luna die Göttin des Mondes.

  • Luna entspricht der griech. Göttin Selene.
  • Auch in den Schreibweisen Loona oder Lunna möglich.

Namenstage

31. März

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Luna im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Lunna  Loona 
Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Luna! Heißt Du selber Luna oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich liebe diesen Namen in ihm steckt so viel Natur. Außerdem kenne ich ein wunderschönes Mädchen mit diesem Namen und er passt traumhaft zu ihr! Wenn ich den Mond ansehe muss ich an sie denken.
Linus | am 05.11.2017 um 20:13 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Luna :) mich stört es überhaupt nicht wenn jemand darauf aufmerksam macht, dass mein Name in mehreren Sprachen Mond heißt. Im Gegenteil ich freu mich sogar immer darüber da ich meinen Namen samt Bedeutung liebe. Mir ist auch aufgefallen, dass viele Tiere Luna heißen. Mich stört das aber überhaupt nicht und ich finde trotzdem noch, dass Luna ein wunderschöner Name für Menschen und Tiere ist
Luna | am 24.10.2017 um 19:10 Uhr
Beitrag melden
Meine Zwillingsschwester heißt Luná und Ich finde den Namen so schön. Er passt mega gut zu ihr.
Viele Sagen,dass Aureliá und Luná nicht Zsm. passt.Finde Ich nicht!
Aureliá | am 21.10.2017 um 16:43 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe den Mond und fühle mich seit jeher mit ihr (ja ich sehe den Mond als eine Sie) verbunden. Daher ist Luna für mich der schönste Name den es gibt und jeder der Luna heißt kann sich glücklich schätzen und macht hoffentlich der Wortherkunft alle Ehre.
Julia | am 11.10.2017 um 20:13 Uhr
Beitrag melden
Unser erstes Kind ist ein Junge. Als wir erfuhren, dass das zweite Wunder ein Mädchen wird, ging die große Suche los, denn auf einen Mädchennamen konnten wir uns schon bei unserem Sohn kaum einigen. Meinem Freund gefiel Mia schon immer und irgendwann kam ich auf Luna und hab den Namen hier gegoogelt. Und heute sind wir stolze Eltern einer wunderbaren Luna Mia. :-) Und natürlich auch stolze Eltern unseres Sohnes Jonas Paul ;-).
MamivonLu | am 19.09.2017 um 19:07 Uhr
Beitrag melden
#6881