Maciej

Namensbild von Maciej auf vorname.com © iStock, Pstaude

Wortzusammensetzung

  • mattath = das Geschenk, die Gabe (Hebräisch) jahwe = Name Gottes (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gabe Gottes

Mehr zur Namensbedeutung

polnische Form von Matthäus/Matthias; im Neuen Testament ist Matthäus einer der zwölf Apostel Jesu und zugleich einer der vier Evangelisten: im Neuen Testament ist Matthias der Name des Apostels, der durch das Los dazu bestimmt wurde, Judas Ischariot zu ersetzen

Namenstage

Der Namenstag für Maciej ist am 24. Februar, 14. Mai und am 18. Juli.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Polnisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Maciej im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Mattea

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maciej Kamieński
    (polnischer Komponist)
  • Maciej Kot
    (polnischer Skispringer)
  • Maciej Stuhr
    (polnischer Film- und Theaterschauspieler)
  • Maciej Zurawski
    (polnischer Fußballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maciej! Heißt Du selber Maciej oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Mein Name ist uralt + ist Aramäisch , bedeutet Mathias
Maciej | am 14.02.2016 um 18:19 Uhr
Beitrag melden
Maciej ist ein wunderschöner, alter, polnischer Vorname. Es gibt eine Kindernovelle von Janusz Korczak "Król Maciu? Pierwszy", übersetzt "König Maciu? der Erste". Maciu? ist die Verniedlichung von Maciej und wird im polnischen sehr weich ausgesprochen. In meiner Familie Maciej heißt mein Schwager.
Magdalena | am 03.04.2015 um 13:48 Uhr
Beitrag melden
Maciej ...finde ich schön
julia | am 20.08.2014 um 20:45 Uhr
Beitrag melden
Ich bin mega verknallt in Maciej ....???
Diana | am 12.07.2014 um 19:40 Uhr
Beitrag melden
Seh ich zum ersten Mal. Klingt wirklich schön.
Falls ich es richtig ausspreche :)
und es deutet irgendwie eher auf Französisch hin,
aber vielleicht liegt es ja nur an meiner Aussprache. Gefällt mir echt sehr!!
Erinnert mich sehr an das russische Maisej, was soviel wie Moses bedeutet. Aus einem Zeichentrickfilm.
Anastasia | am 16.10.2012 um 21:12 Uhr
Beitrag melden
# 6931