Facebook Pixel

Max

Wortzusammensetzung

  • maximus = sehr groß, am größten (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Größte

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform vom Maximilian; bekannt als Heiligenname und als Name diverser Herrscher. Entstanden aus dem römischen Namen 'Maximinianus'. 'Maximinianus' bedeutet 'der aus dem Geschlecht Maximinus'. Der Familienname 'Maximinus' ist eine Bildung zum lateinischen Wort 'maximus' (sehr groß, am größten).

  • Der Name "Max" wird im Englischen auch als Mädchenname benutzt.

Namenstage

12. März, 29. Mai, 29. Mai, 14. August, 21. August, 12. Oktober

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Max im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Max! Heißt Du selber Max oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Mein 5-jähriger Cousin heißt Max. Ich finde es ist ein echt schöner Name und er klingt ein bisschen wie so ein Frechdachs, was perfekt zu meinem Cousin passt! Als er ein Baby war, war sein Spitzname „Maxl“ oder „Mäxchen“ und ich hab ihn immer „Maxi-Cosi“ genannt. Jetzt ist sein Spitzname hauptsächlich „Maxi“ oder wir gehen mit Max. Ab und zu rutscht mir aber doch nochmal ein „Maxi-Cosi“ raus xD
Franziska | am 11.09.2018 um 14:04 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Max
Max | am 18.06.2018 um 11:04 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen und finde ihn mega. Ich hoffe auf ein Jungen dem ich diesen Namen schenken darf.
Sofandra | am 01.06.2018 um 04:35 Uhr
Beitrag melden
Guter name
Bernd Klotzstein | am 07.05.2018 um 13:52 Uhr
Beitrag melden
Seit wann ist Max Unisex?
Kannte nur männliche
Lisel | am 16.04.2018 um 17:34 Uhr
Beitrag melden
#7439