Maia

Namensbild von Maia auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • maia = die Amme, die Hebamme (Altgriechisch);
    maius = größer (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Amme, Hebamme (?)
  • Fruchtbarkeits-Göttin der römischen Mytologie
  • Goldene Locke
  • Zauberkraft/Magie
  • Fruchtbarkeitsgöttin
  • die Größere, Höhere; von lat. maius/-a/-um

Mehr zur Namensbedeutung

Eine Maia kommt sowohl in der griechischen als auch in der römischen Mythologie vor. In der griechischen Mythologie ist Maia die schönste der Plejaden und die Mutter des Merkur.
In der römischen Mythologie ist Maia eine Fruchtbarkeitsgöttin, deren jährliches Fest im Monat Mai gefeiert wurde. Ob der Name des Monats sich vom Namen der Göttin ableitet, ist allerdings unklar und war bereits in der Antike umstritten.

  • selten auch in der Schreibweise Meia

Namenstage

Der Namenstag für Maia ist am 7. Februar und am 1. Mai.

Herkunft

Lateinisch, Altgriechisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Maialein / Mai / Bienchen / Majmaj / Machien

Maia im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Meia /

Ähnliche Vornamen

Moina / Mae / Mai / Maymouna / Mami / Mamie / Manon / May / Maya / Mayumi / Mia / Mie / Mimi / Mimma / Mimmi / Mina / Mine / Minea / Minna / Minnie /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maia Mitchell
    (australische Schauspielerin)
  • Maia Roberts
    (Figur aus der Buchreihe "Chroniken der Unterwelt")
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maia! Heißt Du selber Maia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Ich mag meinen Namen weil er so selten ist. Ich kenne keine andere Maia nur eine mit der Schreibweise mit y und eine mit der Schreibweise mit j.
Maia | am 09.05.2022 um 14:43 Uhr
Beitrag melden
ich heiße Maia und liebe meinen Namen, da er sehr selten (vor allem in Deutschland) ist :)
Maia | am 01.05.2022 um 20:45 Uhr
Beitrag melden
Ich finde deine Bedeutung Amme nicht so toll.
Eleonora | am 15.01.2019 um 21:18 Uhr
Beitrag melden
# 6998

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022