Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Maia

Namensbild von Maia auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • maia = die Amme, die Hebamme (Altgriechisch);
    maius = größer (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Amme, Hebamme (?)
  • Fruchtbarkeits-Göttin der römischen Mytologie
  • Goldene Locke
  • Zauberkraft/Magie
  • Fruchtbarkeitsgöttin
  • die Größere, Höhere; von lat. maius/-a/-um

Mehr zur Namensbedeutung

Eine Maia kommt sowohl in der griechischen als auch in der römischen Mythologie vor. In der griechischen Mythologie ist Maia die schönste der Plejaden und die Mutter des Merkur.
In der römischen Mythologie ist Maia eine Fruchtbarkeitsgöttin, deren jährliches Fest im Monat Mai gefeiert wurde. Ob der Name des Monats sich vom Namen der Göttin ableitet, ist allerdings unklar und war bereits in der Antike umstritten.

  • selten auch in der Schreibweise Meia

Namenstage

Der Namenstag für Maia ist am 7. Februar und am 1. Mai.

Herkunft

Lateinisch, Altgriechisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Majmaj / Mai / Maialein / Bienchen / Machien

Maia im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Meia /

Ähnliche Vornamen

Moina / Mae / Mai / Maymouna / Mami / Mamie / Manon / May / Maya / Mayumi / Mia / Mie / Mimi / Mimma / Mimmi / Mina / Mine / Minea / Minna / Minnie /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maia Mitchell
    (australische Schauspielerin)
  • Maia Roberts
    (Figur aus der Buchreihe "Chroniken der Unterwelt")
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maia! Heißt Du selber Maia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Ich finde deine Bedeutung Amme nicht so toll.
Eleonora | am 15.01.2019 um 21:18 Uhr
Beitrag melden
Maia....grauenvoller Name, finde ich
Idasofie | am 22.12.2018 um 12:30 Uhr
Beitrag melden
Also das sieht seeehr komisch aus :D

Maja mit j
Maja | am 19.07.2018 um 23:35 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heisst maila wir nennen sie aber maia..Ich hatte lange damit zu kämpfen weil ich dachte der Name passt einfach besser zu ihr .. naja ist zwar nur das "l" aber trotzdem 2 verschiedene Namen .Ich finde den Namen super
Nanny | am 26.01.2018 um 00:31 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse auch Maia mit i. Ich find es mit i viel schöner und da ich Halbportugiesin bin ist i ja besser. Ausserdem gibt es in Portigaö einen Ort, der auch Maia heisst.
Lg Maia H.
Maia Laura | am 05.06.2017 um 10:35 Uhr
Beitrag melden
# 6998