Marielle

3523 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch) mry = der Geliebte (Ägyptisch)
  • hebr.: rym = schenken (Gottesgeschenk); myr = fruchtbar
  • mare = Meer (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?)
  • hebr.: Gottesgeschenk
  • lat.: Stern des Meeres, Meeresstern, Meeresperle
  • kleine Maria

Mehr zur Namensbedeutung

Franz. Koseform von Marie/Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marielle" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marielle" verbinden.

Traditionell
36%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
15%
Sympathisch
Unbekannt
70%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 9. April, 23. April, 11. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Mari Mell Marry Elli Myrielle Jelli Arielle Melle Mare Elle Jell Arell

Marielle im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Marielle hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mareile Marella Mariel Mariela Mariele Mariella Marilla Marilou Mariola Marla Marlee Marylou Merel Mireille Mirela Mirella Muriel Murielle Marille Marlie
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marielle Labèque
    (franz. Pianistin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marielle! Heißt Du selber Marielle oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Marielle

Mir geht es wie den meisten hier mit dem Namen. Früher hat es mich genervt, dass ich x-Mal meinen Namen wiederholen und dann auch noch buchstabieren musste. Lehrer haben mich schon Marielle (le ausgesprochen), Mariella, Miriam, Mariam, Maria und das "schärfste" Isabelle (ist halt bekannter) genannt. Ein Junge aus meiner Grundschulklasse, der mich ärgern wollte hat mich Arielle, die Meerjungfrau genannt. Pech für ihn, dass er tatsächlich Merlin hieß und ich eben nicht Arielle :D
Ich habe meinen Namen nie gehasst, war eigentlich froh nicht die dritte Sarah oder Laura der Klasse zu sein.
Nur nehme ich es heute gelassener, wenn jemand es mit meinem Namen nicht so hin kriegt. Und heute erkläre ich meinen Namen auch immer so und gerne: "Wie Arielle, die Meerjungfrau. Nur mit M vorne." :)
von Marielle
Beitrag melden
Ich finde es blöd das ich Arielle genant werde aber mittlerweile bin ich daran gewöhnt.
Ich mag mein Name und finde ihn sehr schön!
Viele Lehrer sagen zu mir Mariella aber das finde ich nicht so schlimm! Meine Freunde nennen mich Mari!. Das mag ich. Ich bin gerade 10 Jahre alt. Manche aus meine Schule sagen Marielle ist so ne Brillenschlange und ihr Name ist auch noch hässlich! Das mag ich nicht!!!
von Marielle
Beitrag melden
Ich heiße auch Marielle. Damals fand ich es blöd so zu heißen weil keiner den namen kannte! Aber mittlerweile finde ich ihn sehr schön. Und das ich damals Arielle genannt wurde,fand ich nicht schlimm ,war eher stolz darauf so zu heißen wie meine Lieblings Disney Figur :)
von Marielle
Beitrag melden
Früher habe ich meinen Namen (wie viele hier auch) gehasst. Meistens wurde ich Arielle, marylex oder Marielle-Honigbelle gebannt. Auch die Lehrer haben mich oft das 1.x falsch ausgesprochen und das 'le' am Ende auch noch gesagt. Andere haben mich gleich Mariella oder nur Marille oder Marie genannt.

Inzwischen mag ich den Namen aber sehr gerne und bin froh so zu heißen. Die meisten nennen mich Mari oder (inzwischen wieder) Arielle, womit ich aber absoult kein Problem mehr hab, sonder es eher mag so genannt zu werden. Da ich orange-rote Haare habe, passt das auch sehr gut. Falls sich Leute den Namen nicht merken können oder ihn erst nicht verstehen, erkläre ich es ihnen oft mit "wie 'Arielle' die Meerjungfrau, mit 'M' vorne dran" Das klappt eigentlich immer super und sorgt oft für ein Lächeln im Gesicht vom anderen und das ist immer schön zu sehen ?
von Marielle
Beitrag melden
Ich heiße auch so.Ich mag den Namen,er ist selten und eine aus meiner Klasse heißt Muriel!:D Hihi...aber ich mag es nicht wenn man mich Arielle oder Mariella nennt -.-
von Marielle
Beitrag melden
Ich heiße Marielle und liebe diesen Namen.. Ich bin mittlerweile erwachsen und weiß wie man als Kind immer mit Arielle gemobbt wird, ich habe zum Spaß auch nich die roten Haare gehabt :D abed schlimmer ist das es auch ein Waschmittel Ariel gibt :D trotzdem liebe ich den Namen und viele merken sich mich, eben wegen dem außergewöhnlichem Namen. Nur leider liegt die Betonung oft auf dem a anstat auf dem ie, wie es französisch richtig wäre :s
von Marielle
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Marielle ich finde den Namen echt schön sie findet ihn leider nicht schön:( meistens nennen wir sie Jelle oder Mari;)
von LUUU
Beitrag melden
Hallo meine Tochter wird nun 3 Wochen alt und ich habe sie Marielle Luisa genannt,dieser Name kommt im. Familien und Freundeskreis gut an.
von Madlen
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Marielle, er klingt einfach so lieb und wunderschön:) sollte ich später einmal kinder haben werde ich eines davon auf jeden fall Marielle nennen. LG
von Irina
Beitrag melden
Ich mag meinen Zweitnamen Marielle sehr gern, auch wenn er nur selten zum Ausdruck kommt weil man sich hauptsächlich auf "Alina" konzentriert. Da ich mir seit geraumer Zeit die Haare rot färbe, bietet das eine gute Vorlage für "Arielle", nehme ich aber mit Humor und es ist auch was dran :D
Aber er ist besonders und mMn auch nicht schwierig auszusprechen, doch die Krankenschwester hat mich doch tatsächlich Mariiiehle ausgesprochen xD
von Alina Marielle
Beitrag melden
#7212