Musa

3540 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mosis = der Sohn (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Sohn, Sohn von

Mehr zur Namensbedeutung

arabische bzw. türkische Form von Moses

wahrscheinlich die Verkürzung eines Namens eines ägyptischen Pharaos, wie etwa "Thut-mosis" oder "Ramses" (= Ra-mosis); das Namenselement -mosis bedeutet in etwa "Sohn des"; in der Bibel war Moses der Führer der Israeliten aus der ägyptischen Unterdrückung

Musa ist als weiblicher Vorname in Russland und der Ukraine verbreitet. (Griechisch-Orthodox, Musa - Göttin der Künste).

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Musa" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Musa" verbinden.

Traditionell
58%
Modern
Alt
46%
Jung
Unintelligent
30%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
44%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

7. Februar, 4. September

Herkunft

Ägyptisch

Sprachen

Arabisch, Türkisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Muso Musi Music

Musa im Liedtitel oder Songtext

  • Musa (Mudi)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Makoye Maize Maciej Maciek Maik Masao Meik Meiko Mekhi Meng Micaiah Micha Mick Mickey Miika Mijo Mike Minos Mischa Misha
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Musa
    (weibliche Figur aus der TV-Serie "Winx Club")
  • Musa Celik
    (deutsch-türk. Fußballspieler)
  • Musa Eroglu
    (türk. Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Musa! Heißt Du selber Musa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Musa

Mein Bruder heißt so. Musa ist ein Islamische Name.
von Sana
Beitrag melden
Musa ist der Gattungsname der Bananaenstaude
von Hiha
Beitrag melden
Der Name Musa heisst übersetzt Moses und ist nicht ägyptischer Herkunft, sondern alt hebräisch
von Musa
Beitrag melden
Musa kommt aus dem Islam. Als seine Mutter ihn gebärte legte sie ihn in eine art Korb o.ä. und ließ ihn Richtung des Pharaonen treiben. Dort fand ihn die Frau des Pharaonen und benannte ihn nach dem Ort wo sie ihn gefunden hat. Zwischen einem Baum/Bäumen "MU" und im Wasser "SA". Die Mutter die ihn gebärte war dort Sklavin und wusste somit das es ihrem Sohn gut ging.
von Musa
Beitrag melden
Musa ist ein echt schöner, exotischer aber trotzdem ein einfach auszuprechender Name, also ich würde ihn an einen Jungen vergeben und das auch als deutsche :)
von Claudia
Beitrag melden
Musa ist für mich ein absoluter mädchen name!!!musa aus winx club ist da meine lieblings figur. deshalb muss bei Persönlichkeiten auch noch das hin
von Anna
Beitrag melden
Musa (auf deutsch Moses) ist ein im Heiligen Koran am meisten rezitierter Prophetenname, der genau 136 mal im Koran vorkommt.
von Ugur
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen, aber das ist doch eigentlich ein Mädchenname oder? Musa vom WinX Club!
Schöner Name!
von L-M
Beitrag melden
Mich prägt mein Name überall, der Glaube an Allah ist alles für mich. Ich überlege zweimal meinen Handlungen da Musa ein Prophet war. Der Name allein gibt mir Kraft.
von Musa
Beitrag melden
Ich habe meinem Sohn diesen im Koran am meisten erwähnten Prophetennamen MUSA gegeben
und finde ihn natürlich wunderschön...
von Abu Musa
Beitrag melden
#7834