Sharona

Namensbild von Sharona auf vorname.com © iStock, MmeEmil

Was bedeutet der Name Sharona?

Der weibliche Vorname Sharona bedeutet die Ebene, die Heitere.

Woher kommt der Name Sharona?

Sharona kommt aus dem hebräischen und ist eine Variante von Sharon, einer Küstenebene in Israel, die in der Bibel genannt wird. Die Puritaner hatten damit begonnen, diesen geographischen Namen als Vornamen zu verwenden. Ursprünglich war Sharona ein männlicher Vorname.

Wann hat Sharona Namenstag?

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Sharona verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • sharon = die Ebene, das Flachland, die Niederung (Hebräisch)

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Varianten: Sharone 

Sharona im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sharona
    (Figur aus dem Roman "Infiziert")
  • Sharona Fleming
    (Figur aus der US-Serie "Monk")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sharona! Heißt Du selber Sharona oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Ich heiße auch so und finde keinen Spitznamen meine Freunde nennen mich ona
liebe euch sharonas!!!!


SHARONA
Sharona Pügner | am 18.04.2018 um 18:24 Uhr
Beitrag melden
Total schöner Name!! Kommt auf meine Lieblingsnamenliste (:
Ruth Emma | am 22.08.2016 um 15:09 Uhr
Beitrag melden
Der Name ist echt schön!!! Er klingt total super.
Ich glaube, wenn ich einmal eine Tochter habe werde ich sie Sharona nennen:)
Christine | am 04.11.2012 um 16:48 Uhr
Beitrag melden
Ich find den Namen voll toll!
In meiner Lieblingsserie "MONK" spielte auch mal der Charackter Sharona Fleming mit. In der letzten achten Staffel kommt sie wieder! Ich freu mich schon sooooo sehr darauf!
Nina | am 20.08.2011 um 17:43 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Sharona. Im Kindergarten hat es lange gedauert, bis der Name richtig ausgesprochen wurde. Zuhause nenne ich sie manchmal Sharönchen, Rona oder Roni. Aber eigentlich mag ich´s richtig ausgesprochen am liebsten (Scherona)
Anke | am 12.04.2011 um 19:50 Uhr
Beitrag melden
#9558