Zwischen Anden, Amazonas und Alpakas: Die schönsten Vornamen aus Südamerika

© Nowaczyk / shutterstock

Von riesigen Eisgletschern in Patagonien, dem größten Fluss der Welt mit einer unglaublichen Artenvielfalt bis hin zur größten Salzwüste der Welt – das ist Südamerika.

Kein anderer Kontinent ist so faszinierend, vielfältig und aufregend. Der größte aktive Vulkan befindet sich in Chile und mit dem Machu Picchu in Peru und der Christusstatue in Rio de Janeiro beherbergt Südamerika gleich mehrere Weltwunder.
Der Kontinent möchte dich inspirieren mit üppig grünem Dschungel, wilden Küsten und bunten Märkten, auf denen es oft ganz schön wuselig zugehen kann.

Genauso inspirierend, wie Natur, Menschen und Kultur sind aber auch die wunderschönen, südamerikanischen Vornamen, die die Vielfältigkeit des Kontinents widerspiegeln.
Oft haben diese ihren Ursprung im Spanischen, Italienischen oder Portugiesischen und schreiben einem Kind viele wahrhaft bezaubernde Eigenschaften zu.

Südamerika: Vornamen, die die Reiselust ins uns wecken

Auf der Suche nach den schönsten Vornamen in Argentinien, Brasilien, Ecuador und Co. sind wir fündig geworden und haben eine Liste zusammenstellt, die euch bei der Namensgebung eures Nachwuchses bestimmt begeistern wird und die Reiselust weckt.

Alma – Der Name hat viele Bedeutungen, im Spanischen und Portugiesischen heißt Alma "Seele" oder "Geist"

BenicioDer Name ist die spanische Form des Namen Benedikts und bedeutet der "Gesegnete"

CieloBedeutet "Himmel" auf spanisch und ist ein genderneutraler Name

FeeDer brasilianische Vorname steht für "Glück"

JoaquinDer aus dem spanisch stammende Namen bedeutet übersetzt "der, den Gott aufrichtet"

LolaÜbersetzt heißt der Name "die freie Frau" und "die Schmerz Ertragende". Lola gilt als spanische Koseform des Namens Dolores

LinoLino ist die italienische, spanische und portugiesische Form von Linus und hat daher eine altgriechische Herkunft. Er bedeutet "der Löwenstarke" und "der Trauernde"

LiviDer Name hat seinen Ursprung im Latein und ist eine Kurzform des Namens "Olivia"

MateoEr bedeutet das "Geschenk Gottes", "Himmelsgeschenk" und "Gabe des Herrn". Mateo ist die italienische Form der Namen Matthias und Matthäus und hat daher eine hebräische Herkunft

MerimaDer weibliche Vorname hat die schöne Bedeutung "Sonnenschein"

Talita - Bedeutet übersetzt "das Mädchen" und ist besonders in Brasilien verbreitet. Auch die Schreibweise "Talitha" ist möglich

 

 

 


Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Markus
10
Linus