Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Namen aus der griechischen Mythologie

Name m/w Sprache Bedeutung
Danae Griechisch Griechischer weiblicher Vorname, bekannt aus der griechischen Mythologie als Geliebte des Zeus
Danaë Englisch In der griechischen Mythologie ist Danaë eine Prinzession von Argos und die Mutter von Perseus
Danao Mexikanisch Mexikanische männliche Form von Danaë bzw. Kurzform von Danaos (Stammvater der Danaiden in der griech. Mythologie)
Daphne Griechisch, Englisch In der griechischen Mythologie ist Daphne eine Nymphe, die in einen Lorbeerbaum verwandelt wurde;

in Deutschland erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch
Deianira Griechisch Deianeira war die Frau von Herakles / Herkules
Deimos Griechisch Name des griechischen Gottes des Terrors; Deimos ist der Sohn des Kriegsgottes Ares und der Zwillingsbruder des Phobos
Deion Englisch In der griechischen Mythologie ist Deion ein Sohn von Aeolus, dem Gott des Windes
Delia Griechisch Weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft; Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde.
Deliah Englisch Variante von Delia, dem Beinamen der Göttin Artemis aus der griechischen Mythologie, die auf Delos geboren wurde
Delian Griechisch Männliche Form von Deliane
Deliane Griechisch Variante von Delia, dem Beinamen der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde
Delio Italienisch, Spanisch Info zur weiblichen Form Delia: Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde
Délio Portugiesisch Info zur weiblichen Form Delia: Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde
Demcko Slawisch Möglicherweise eine slawische Form von Demeter, Demetrios, Dimitri
Demeter Griechisch In der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Denis Englisch, Französisch Variante von Dennis; abgeleitet von Dionysius (=der dem Gott Dionysos Geweihte); Dionysos war der griechische Gott des Weines, ein Sohn von Zeus und Semele; der Name des Gottes setzt sich zusammen aus "dios" (=von Zeus) und "nysa", dem Namen eines legendären Berges;

der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer; die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Dennis Schottisch, Englisch Vor allem im englischsprachigen Kulturraum gebräuchlicher männlicher Vorname, abgeleitet von Dionysios (=der dem Gott Dionysos Geweihte); Dionysos war der griechische Gott des Weines und der Ekstase
Denny Englisch Englische Kurzform von Dennis

der Name ist abgeleitet von Dionysios und bedeutet der dem Gott Dionysos Geweihte; Dionysos war in der griechischen Mythologie der Gott des Weines;

der Name des Gottes setzt sich zusammen aus "dios" (=von Zeus) und "nysa", dem Namen eines legendären Berges;

der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer; die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Dennys Ecuadorianisch, Spanisch Form von Dennis in Ecuador
Despina Griechisch, Mazedonisch Griechischer weiblicher Vorname; in der griechischen Mythologie ist Despoina eine Tochter von Zeus und Demeter und die Königin der Unterwelt
Despoina Griechisch Griechischer weiblicher Vornam; in der griechischen Mythologie ist Despoina eine Tochter von Zeus und Demeter und die Königin der Unterwelt
Deyanira Griechisch Name der Frau von Herkules
Dias Griechisch Figur aus der griechischen Mythologie, Sohn des Pelops
Dimitar Bulgarisch, Slawisch Bulgar. Form von Dimitri/Dimitrios
Dimitri Russisch Russischer männlicher Vorname, abgeleitet vom griechischen Namen Demetrios, bekannt aus der griechischen Mytholgie, dort ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Diomede Italienisch In der griechischen Mythologie ist Diomedes einer der Helden, der gegen die Trojaner kämpft
Diomède Französisch In der griechischen Mythologie ist Diomedes einer der Helden, der gegen die Trojaner kämpft
Diomedes Griechisch Griechischer männlicher Vorname; in der griechischen Mythologie ist Diomedes einer der Helden, der gegen die Trojaner kämpft
Dion Englisch, Französisch, Bosnisch Kurzform von Dionysos (=der dem Gott Dionysos Geweihte); in der griechischen Mythologie ist Dionysos der Gott des Weines und der Ekstase
Dionys Griechisch Griechischer männlicher Vorname, Kurzform von Dionysios (=der dem Gott Dionysos Geweihte). Dionysos war der griechische Gott des Weines, ein Sohn von Zeus und Semele. Der Name des Gottes setzt sich zusammen aus "dios" (=von Zeus) und "nysa", dem Namen eines legendären Berges der Heiligen. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer; die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt .
Doris Deutsch Vom Namen der Dorer, einem altgriechische Volksstamm, der Name des Stammes hat wahrscheinlich eine Beziehung zum Wort "doron" (=Geschenk); in der griechischen Mythologie ist Doris die Tochter des Okeanos und der Tethys

Doris wird zudem mitunter als Kurzform von Dorothea interpretiert.
Dädalus Deutsch Eingedeutschte Variante des griechischen Namens Daidalos

In der griechischen (insbesondere in der kretischen) Mythologie um den König Minos ist Daidalos ein brillanter Erfinder, Techniker, Baumeister und Künstler
Echo Griechisch Name der griechischen Bergnymphe, nach der auch das Echo benannt wurde
Efrosyni Griechisch In der griechischen Mythologie ist Euphrosine eine der 3 Grazien
Eftychios Griechisch Tyche ist eine griechische Glücksgöttin
Egidia Deutsch Der heilige Ägidius war einer der 14 Nothelfer
Egidio Italienisch Italienischer männlicher Vorname

"aigis" (=Ziegenfell) war die Bezeichnung des Schutzmantels von Zeus oder Athena, auch als Schild gebraucht; deshalb kann der Name in etwa übersetzt werden mit "Schildhalter". Möglich ist auch ein Zusammenhang mit "aigilops", einem altgriechischen Wort für eine Eichenart.

bekannt durch den hl. Ägidius, einem der 14 Nothelfer (7./8. Jh.)
Egle Italienisch, Litauisch In der griechischen Mythologie ist Aigle eine Tochter des Asklepios, dem Gott der Medizin
Eireen Englisch, Irisch Irische Form von Irene
Elara Griechisch In der griechischen Mythologioe ist Elara eine Naturgöttin und eine Geliebte des Zeus. Außerdem ist sie das Symbol für Mutterliebe.
Élayne Deutsch Variante von Elaine
Eleina Italienisch Italien. Variante von Elena/Helena
Elena Italienisch, Spanisch, Russisch Russische, italienische und spanische Form von Helena. In der griechischen Mythology ist Helena die Tochter von Zeus und Leda. Ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg.
Der Name "Helios" des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln.
Eliena Deutsch In der Schreibweise Elina oder Eliina eine nordische Form von Helena
Eliene Brasilianisch Brasilianische Form von Elaine/Helene
Elin Skandinavisch, Schwedisch Elin ist die skandinavische Variante von Helena und bedeutet übersetzt „die Strahlende“ und „die Leuchtende“.
Elio Italienisch Italienische bzw. spanische Variante von Aelius bzw. Helios. In der griechischen Mythologie ist Helios der Sonnengott
Ellen Englisch, Dänisch Englische und dänische Kurzform von Helene

In der griechischen Mythology ist Helena die Tochter von Zeus und Leda. Ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg; der Name "Helios" des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln.
Endymion Griechisch Name des Liebhabers der Selene in der griech. Mythologie
Enie Griechisch, Deutsch Kurzform von Iphigenie