Facebook Pixel

Beliebte Vornamen in Spanien

Das spanische Statistikamt gibt jedes Jahr im Sommer die beliebtesten Vornamen des Vorjahres bekannt, wobei wirklich jeder erste Name eines Neugeborenen gezählt wird.

Spanische Vornamen© iStock, oscarhdez

Die beliebtesten Babynamen in Spanien 2017

Platz Jungen Mädchen
1LucasLucia
2HugoSofia
3MartinMaria
4DanielMartina
5PabloPaula
6AlejandroJulia
7MateoDaniela
8AdrianValeria
9AlvaroAlba
10ManuelEmma

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Was hat sich im Vergleich zu früheren Jahren verändert? Können spezielle Trends und Entwicklungen ausgemacht werden? Um das festzustellen werfen wir einen Blick auf die Hitlisten vergangener Jahre.

Beliebte Vornamen Spanien 2015

In Spanien kamen im Jahr 2015 insgesamt 5121 Jungs mit dem Vornamen Hugo in Spanien auf die Welt, 5161 Mädchen erhielten den Namen Maria. Insgesamt wurden auf der iberischen Halbinsel 220.239 Jungen und 206.064 Mädchen geboren.

Auf den ersten sieben Plätzen hat sich nichts geändert: Hugo führt weiter vor Daniel und Pablo, lediglich auf den hinteren Plätzen gibt es minimale Verschiebungen: Mario lag 2013 noch auf Platz 8, ist jetzt 9., Diego war 9., ist jetzt 10., neu unter den Top 10 ist lediglich Martin auf Platz 8.

Bei den Mädchen gibt es im Vergleich zu 2013 nur wenig Veränderungen. Die ersten beiden Plätze belegen noch immer Lucia und Maria. Martina schiebt sich von Platz 5 auf 3 nach vorne. Paula verliert ihren Platz auf dem Treppchen. Neu in den Top 10 ist Alba.

Platz Jungen Mädchen
1HugoLucia
2DanielMaría
3PabloMartina
4AlejandroPaula
5ÁlvaroDaniela
6AdriánSofía
7DavidValeria
8MartinCarla
9MarioSara
10DiegoAlba

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2014

Platz Jungen Mädchen
1HugoLucia
2DanielMaria
3PabloMartina
4AlejandroPaula
5AlvaroDaniela
6AdrianSofia
7DavidValeria
8MartinCarla
9MarioSara
10DiegoAlba

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2011

Die ersten Plätze bei den Jungennamen haben sich in den vergangenen Jahren wenig verändert. Alejandro hat 2011 mal wieder geschafft, und Daniel von Platz 1 verdrängt. Pablo bleibt seit 2007 auf Platz 3. Bei den Mädchennamen führt Lucia weiterhin die Top 10 der Spanier an vor Maria und Paula.

Das südeuropäische Land liegt mit einer Geburtenrate von 1,38 Kindern pro Frau* auf Platz 15 unter 27 EU-Staaten.

Platz Jungen Mädchen
1AlejandroLucia
2DanielPaula
3PabloMaria
4HugoSara
5AlvaroDaniela
6AdrianCarla
7DavidSofia
8DiegoAlba
9JavierClaudia
10MarioMartina

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2010 

Platz Jungen Mädchen
1DanielLucia
2AlejandroPaula
3PabloMaria
4HugoDaniela
5AlvaroSara
6AdrianCarla
7DavidClaudia
8JavierSofia
9DiegoAlba
10MarioIrene

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2009 

Platz Jungen Mädchen
1DanielLucia
2AlejandroPaula
3PabloMaria
4HugoSara
5AlvaroDaniela
6AdrianCarla
7DavidClaudia
8JavierMarta
9SergioIrene
10DiegoSofia

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2008 

Platz Jungen Mädchen
1DanielLucia
2AlejandroMaria
3PabloPaula
4DavidSara
5AdrianCarla
6HugoClaudia
7AlvaroLaura
8JavierMarta
9DiegoIrene
10SergioAlba

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2007 

Platz Jungen Mädchen
1DanielLucia
2AlejandroMaria
3PabloPaula
4DavidSara
5AdrianLaura
6AlvaroClaudia
7JavierIrene
8DiegoMarta
9SergioAlba
10MarcosCarla

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Spanien 2006

Platz Jungen Mädchen
1AlejandroLucia
2DanielMaria
3PabloPaula
4DavidLaura
5AdrianClaudia
6AlvaroIrene
7JavierMarta
8SergioAlba
9HugoSara
10DiegoCarla

Quelle: Instituto Nacional de Estadistica

Nachfolgend finden Sie die nach Ländern unterteilten Hitlisten:

Weitere Vornamen-Hitlisten nach Ländern:

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code1
Eltern finden den Namen schön weil es gute Beispiele gibt zb die Blume . Klassenkameraden oder auch Freunde können jedoch genau daraus Witze machen. Also mir hat dieser Name nie geholfen es war eher ein Fluch
Jasmin | am 27.08.2017 um 20:11 Uhr
Beitrag melden
@ Uschi:
Aber Sunny heißt doch sonnig. Warum erinnert es deine Freundin dann an den Mond?
Lavea | am 16.06.2017 um 16:41 Uhr
Beitrag melden
Also meine Freundin bevorzugt den Namen Sunny sehr.
Durch diesen Namen wird sie immer sehr fröhlich, denn dieser Vorname erinnert sie an den Mond.
Somit wird sie immer bei Vollmond sehr aufgeregt weil sie sich damit sehr auf ihre zukünftige Tochter freut. Und dann mit frischen Elan in den kommenden Tag starten kann.
Uschi | am 30.06.2015 um 12:56 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selbst Sara und ich schwöre das dieser name eine bestrafung für das ganze leben ist weil in meiner Klasse sechs andere sind die auch sara, sahra oder sarah heißen -.-
Ps: ich bin 14.
Sara | am 29.07.2014 um 21:40 Uhr
Beitrag melden