Jungennamen mit "Ha"

Name Bedeutung
Haktan Von Gott (gegeben)
Haku Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Haldor Thors Felsen
Hale Ursprünglich ein altenglischer Nachname
Halid Ewig (?)
Halil Guter Freund
Halim Milde, freundlich
Halis Aufrichtig rein sein
Halit Ewig (?)
Hallgrim Nordischer männlicher Vorname; isländische, norwegische und dänische Form von Hallgrimr
Hallthorr Thors Felsen
Hallvard Alter nordischer zweigliedriger Name, norwegische Form des altnordischen Namens Hallvarðr
Hallvardr Alter nordischer zweigliedriger Name, in Gebrauch in Norwegen
Halt Kurzform von Halton, ursprünglich ein Nachname
Haluk Gut erzogen, freundlich, gutmütig, gesellig
Halvar Kurzform von Halvard; Name wurde bekannt durch die Kinderserie "Wickie und die starken Männer", in der der Vater Halvar heißt
Halvard Alter nordischer zweigliedriger Name, in Gebrauch in Norwegen
Halvor Alter nordischer zweigliedriger Name, norwegische Form des altnordischen Namens Hallvarðr
Hamayak Armenischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Hamdi Männlicher Vorname arabischer Herkunft, Hamdi kommt von Hamd, arabisch: al-HAMDu-lilleh = Gott sei Dank
Hamdija Der Dankbare
Hamed Der männliche Vorname Hamed stammt aus dem arabischen Raum und ist eine Variante von Hamid
Hamid arabischer männlicher Vorname
Hamilkar Von 'Hamilkar', einem phönizischen Namen bekannt durch den General Hamilkar Barkas von Karthago, dem Vater von Hannibal (3. Jh.v.Chr.) der Name bedeutet 'Freund von Melkart' mit 'Melkart' als Name eines phönizischen Gottes
Hamilton Hamilton ist ursprünglich ein Orts- und Familienname einer der bedeutendsten schottischen Adelsfamilienname gewesen. Seit dem 19. Jahrhundert wird er im britischen Kulturraum auch als Vorname vergeben.
Hamish Anglizierte Form von 'Sheumais', Vokativ von 'Seumas', der schottischen Form von 'James'/'Jakob'
Hamit Türkischer männlicher Vorname mit arabischem Ursprung
Hamlet Bekannt durch Hamlet, König von Dänemark, im Stück 'Hamlet' von Shakespeare; in der dänischen Geschichte, auf der sein Stück basiert, heißt der König 'Amleth'; der Name 'Amleth' ist vielleicht verwandt mit 'Hamo'/'Heimo'; die italienische Form 'Amleto' ist heute aktiv in Gebrauch als Vorname in Italien
Hamnet Wird gebildet zu Namen wie Hamo, Haimo, Haimund
Hamo Verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Heim-' beginnen, wie z.B. Heimerich, der alten Form von Heinrich
Hamoudi Der Lobende, der Gepriesene
Hampus Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Hamza Stark, standhaft
Han Bekannt durch die Figur des Han Solo aus "Krieg der Sterne", aber in den Niederlanden auch als Kurzform von Johannes gebräuchlich

vor allem im asiatischen Raum auch als weiblicher Vorname gebräuchlich
Hanabusa Blütenblatt
Hanad Somalischer Jungenname, geht möglicherweise auf den arabischen Begriff für Glück zurück
Hananya Gott ist barmherzig; barmherziges Geschenk Gottes
Hanefi Aufrichtig, rechtschaffen
Hanfried Neubildung als Zusammensetzung von Teilen der Namen 'Johann' und 'Friedrich'
Hanif Aufrichtig, rechtschaffen, rechtgläubig
Hanjo Doppelform aus Hans und Joachim, im 20. Jh. lange Zeit sehr beliebt
Hank Kurzform von Hanke, der niederdeutsch.-friesischen Koseform von Johannes; im englischen auch Kurzform von Henry (Heinrich)
Hanko Kurzform von Johannes
Hannele Finnische Koseform von Hanna oder Johanna
Hannes Kurzform von Johannes; Name des Apostels und Evangelisten Johannes, auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Hannfried Neubildung als Zusammensetzung von Teilen der Namen 'Johann' und 'Friedrich'
Hannibal Zusammensetzung aus phönizisch "hann" (=Gnade) mit "baal" (dem Namen einer Gottheit); bekannt durch General Hannibal, der Rom bedrohte (3. Jh. v.Chr). Die italienische Variante Annibale ist heute aktuell als Vorname in Gebrauch, ebenso Anibal in Spanien und Portugal.
Hanno Kurzform von Johannes; Name des Apostels und Evangelisten Johannes; auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
Hanns Kurzform von Johannes
Hannu Finnischer männlicher Vorname, finnische Koseform von Johannes