Ariano

Namensbild von Ariano auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • der aus (H)adria

Mehr zur Namensbedeutung

ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.) dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo) die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Namenstage

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Ariano im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Adriana

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Ariano! Heißt Du selber Ariano oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Unser erster Sohn heißt Leandro dann habe ich den Namen Ariono gelesen und wußte gleich so wird unser zweiter Sohn heißen. Leandro ist jetzt fünf und Ariano schon 20 Monate ....
nicki | am 31.01.2011 um 22:29 Uhr
Beitrag melden
# 936