Chantelle

Namensbild von Chantelle auf vorname.com © iStock, SonerCdem

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Chantelle heißt die singende!

Mehr zur Namensbedeutung

vom Familiennamen der französischen Heiligen Jeanne Françoise Frémont de Chantal der Familienname kommt vom Namen einer Stadt in Frankreich, mit einer möglichen Bedeutung 'Felsblock'

Namenstage

Herkunft

Französisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Chantelle im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Chantelle Paig
    (Sängerin der US-Band Flipsyde, Model)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Chantelle! Heißt Du selber Chantelle oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
@Shontelle, dein Name ist wunderschön! Habe deine Schreibweise gesehen und mich direkt verliebt! Allerdings finde ich, dass man auch das "le" am Ende weglassen kann, was ich auch noch eine Spur schöner finde. Ich bin nie dazu gekommen, mich bei dir zu bedanken, aber jetzt hab ich es getan. Meine 5-jährige Tochter, Shontel Roomi Terisa Junghans, trägt stolz ihren Namen. Dank dir. LG, Franscheskah Andschela Junghans!!!
Shontels Mami | am 03.09.2017 um 10:53 Uhr
Beitrag melden
Meine Freundin heißt so aber es wird Englisch ausgesprochen. Ich finde der Name Chantelle ist ganz OK würde mein Kind aber nicht so nennen.
Susannah | am 21.01.2016 um 11:03 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Chantelle und ich bin sehr glücklich mit meinen Namen. :) Das ist ein seeehr schöner Name und so einzigartig. :*
Chantelle | am 18.01.2012 um 14:24 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Shontelle.... nach der Sängerin. Ich weiß noch nicht recht ob ich meinen Namen hassen oder mögen soll
Shontelle | am 11.09.2011 um 13:12 Uhr
Beitrag melden
Ich habe meiner tochter diesen namen gegeben und da unsere stadt nicht gerade groß ist wurde auf dem standesamt im internet nachgesehen ob es ihn gibt.
darauf hin wurde er ihm namensbuch nachgetragen und ich bin sehr stolz das meine tochter die einzige in unserer stadt ist die diesen namen bis jetzt trägt.
Janine | am 08.11.2009 um 22:04 Uhr
Beitrag melden
# 2032