Laetitia

Namensbild von Laetitia auf vorname.com © iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • laetitia = die Freude, die Fröhlichkeit (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Fröhliche, die Glückliche
  • Laetitia = die Personifikation der grundlosen Freude (römische Mythologie)

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Der Vorname Laetitia hat einen lateinischen Ursprung. In der römischen Mythologie war Laetitia die Göttin der grundlosen Freude und Heiterkeit.

  • Maria Laetitia war der Name eines katholischen Festes, mit dem an die "sieben Freuden Marias" erinnert wurde. Das Fest ist nicht mehr Teil des Festkalenders.

Namenstage

Der Namenstag für Laetitia ist am 5. Juli.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Laetitia im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Laetizia 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Laetitia Casta
    (franz. Model)
  • Letizia von Spanien
    (Königin von Spanien)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Laetitia! Heißt Du selber Laetitia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Sehr schöner Name!!!
Anna-Lena | am 24.02.2019 um 20:06 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen
Laetitia | am 10.10.2018 um 15:41 Uhr
Beitrag melden
Ich war früher sehr unzufrieden mit meinem Namen, da er oft falsch geschrieben wurde!
Ich war dann oft Letizia oder sonstiges!
Mit meinen Spitznamen Titzi,Tita oder auch Tieti bin ich jetzt sehr zufrieden!
Der Name ist zum Glück einer, der zu einem Kind und einer erwachsenen Frau passt!
:)
Laetitia | am 03.08.2018 um 12:18 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen!!!! Ich werde aber oft falsch geschrieben das nervt!Ich habe auch ein Zwilling sie heißt Felicia wir sind die Freude und das Glück
Laeticia | am 09.05.2018 um 22:21 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter (5)heißt Laetitia! Ich habe mich im Lateinunterricht in diesen Namen (damals Wort) verliebt.
Ein wunderschöner Name, der zu einem kleinen Mädchen aber auch sehr gut von erwachsenen Frau passt.
Nach mittlerweile drei Jahren können auch sämtliche Erzieherinnen ihren Namen richtig schreiben ! :-)
Abkürzungen ihres Namens hasst sie.
Dina | am 22.03.2018 um 07:54 Uhr
Beitrag melden
# 6331