Mila

Namensbild von Mila auf vorname.com © iStock, Rohappy

Was bedeutet der Name Mila?

Der weibliche Vorname Mila bedeutet übersetzt „die Angenehme“, „die Liebe“ und „die Frieden Bringende“. Mila gilt als Kurzform der Namen Ludmila, Milena und Miloslava und hat daher eine slawische Herkunft. Zudem gilt Mila als arabische Kurzform des Namens Jamila, welcher die Bedeutung „die Schöne“ trägt.

Woher kommt der Name Mila?

Der Name Mila kommt aus dem Slawischen und gilt als Kurzform der Namen Ludmila, Milena und Miloslava. Mila geht daher auf das slawische Wort „milu“ zurück, welches übersetzt „lieb“ und „angenehm“ bedeutet. Die beliebtesten Interpretationen von Mila sind „die Angenehme“, „die Liebe“ und „die Frieden Bringende“. Im Arabischen existiert zudem die Bedeutung „die Schöne“.

Wann hat Mila Namenstag?

Der Namenstag für Mila ist am 16. September.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Mila verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • lud = das Volk, die Leute (Altslawisch);
    mil = lieb, teuer (Altslawisch);
    mila = das Wort (hebräisch)

Sprachen

Tschechisch, Slawisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Varianten: Milah 

Mila im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mila
    (Figur von "Freche Mädchen")
  • Mila
    (Figur aus "Berlin - Tag und Nacht")
  • Mila
    (Figur aus der Serie "Ghost Rockers")
  • Mila Burmeister
    (Figur aus der TV-Serie "Schloss Einstein")
  • Mila Kunis
    (US-Schauspielerin)
  • Mila Saalfeld
    (Figur aus der TV-Serie "Sturm der Liebe")
  • Mila Superstar
    (Zeichentrickfigur)
  • Mila Zellinger
    (Figur aus der TV-Serie "Mila")
  • Milah
    (Figur aus der US-Serie "Once Upon A Time")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mila! Heißt Du selber Mila oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Meine Freundin heißt Mila. Finde den Namen super, er passt zu ihr
supergirl | am 19.09.2019 um 21:51 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch mila. ich mag meinen Namen aber es gibt auch noch schönere. Es nervt auch dass die meisten immer Mia oder mira verstehen. Der Name ist nicht besonders heufig. Auf der Schule auf der ich bin gibt es keine andere mila. Und ich kenne auch keine andere.
Mila | am 01.07.2019 um 17:32 Uhr
Beitrag melden
unsere tochter heißt nicht mila, sondern milea :) sind mega stolz auf den einfall. milena hätte uns auch gefallen, allerdings heißt die große tochter meines freundes leni :) und da wäre milena zu ähnlich gewesen :)

bin jz grade mal 17 geworden und schon 3 jahre mama meiner großen zoey und jetzt seit 1.3 von meiner kleinen milea, waren beides unfälle sag ich mal, aber wir haben es bis jz gut hinbekommen, mit zoeys papa bin ich seitdem zoey 3monate ist getrennt, aber habe jetzt seit 2 jahren meinen neuen freund und papa meiner milea
dalia | am 16.05.2019 um 17:59 Uhr
Beitrag melden
Mila selbst ist schön aber stimmt schon dass er gerade jetzt zu oft kommt.
An meine Vorkommentatorin: Naja die meinsten sibd ok aber manche Kombinationen sind nicht gerade toll...
Mila-Joline
Mila-Melody
Mila-Naomi
Generell wäre ich eher gegen die Bindestrich Namensgebung bei Mila, lieber nur so ein Zweitname der dann ohne Bindestrich ist und nicht genannt werden muss...
Tina | am 03.02.2019 um 09:39 Uhr
Beitrag melden
Mila-Sophie
Mila-Leonora
Mila-Marie
Mila-Joline
Mila-Vanessa
Mila-Melody
Mila-Jolié
Mila-Katharina
Mila-Naomi
Mila-Letizia
Mila-Alessia
Mila-Lorena

Es gibt so viele Kombinationen für diesen Namen... ;D
Leonié | am 28.08.2018 um 21:40 Uhr
Beitrag melden
#7639