Monika Nina

Namensbild von Monika Nina auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • Monika: monachus = der Einsiedler, der Mönch (Lateinisch); monere = beraten, warnen (Lateinisch)
    Nina:

Bedeutung / Übersetzung

  • Monika: Einsiedlerin, Beraterin

Mehr zur Namensbedeutung

Monika: Herkunft nicht sicher bekannt; wird z.T. abgeleitet von lat. 'monachus' = 'Mönch'; wurde im Mittelalter verstanden als zu lat. 'monere' = 'beraten' gehörig; bekannt durch die hl. Monika (4. Jh.), der Mutter des Kirchenvaters Augustinus; da die hl. Monika aus Karthago stammte, könnte der Name auch nordafrikanischer bzw. phönizischer Herkunft sein; könnte auch aus dem Griechischen kommen und 'die Einzige' heißen
Nina: bezieht sich im Russischen auf die heilige Nina; weibl. Form des griech.-assyr. Namens Nínos (Gründer der Stadt Ninive); heute eher üblich als Kurzform von Namen, die auf -nina enden, z.B. Antonina, Giovannina, oder in Russland Koseform von Anna

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Noch keine Information zu der Herkunft hinterlegt

Sprachen

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Monika Nina im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Monika Nina! Heißt Du selber Monika Nina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zum Beitrag geschrieben. Aber sei Du doch der/die Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.

# 142294

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
Top Jungennamen 2022
1
Elias
2
Liam
3
Levi
4
Nelio
5
Yusei
6
Kian
7
Luca
8
Felix
9
Julian
10
Linus