Facebook Pixel

Vornamen mit "O"

Finden Sie hier alle Vornamen mit den Anfangsbuchstabe O. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ol", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Oliver" o.ä.

Beliebte Vornamen mit "O"
1
Oskar
2
Oliver
3
Olivia
4
Ole
5
Olga
7
Omar
8
Otis
9
Otto
10
Olaf
11
Oana
12
Onur
Name Bedeutung
OakleyName vieler britischer Orte
es handelt sich um einen unisex-Namen
OanaRumänische Form von Hannah
ObadjaHebräischer männlicher Vorname
ObduliaName einer spanischen Heiligen aus Toledo
ObedName zweier Männer in der Bibel
OberonName des Elfenkönigs Oberon aus diversen Erzählungen, die bekannteste ist der "Sommernachtstraum" von Shakespeare; der aus dem franz. stammende Name Oberon entspricht der deutschen Nibelungen-Figur Alberich; als Kindername nicht gebräuchlich
ObitoName der Anime-Figur Obito Uchiha aus "Naruto"; in Japan als Kindername nicht gebräuchlich
OceanGebrauch des französischen Wortes für "Ozean" als Vorname; auch in der weiblichen englischen Form "Oceane" möglich
OceanaGebrauch des französischen Wortes für 'Ozean' als Vorname; auch in der männlichen englischen Form "Ocean" möglich
OcéaneGebrauch des französischen Wortes für 'Ozean' als Vorname
OchukoNigerianischer männlicher Vorname
OckeVerselbständigte friesische Kurzform von Namen, die mit 'Ot-' beginnen wie z.B. Ottfried
OctaveUrsprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
Octavia Info zur männlichen Form Octavius: ursprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
OctavianUrsprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
OctavioUrsprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
OctaviusUrsprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
OctavusUrsprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
OdaBekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds
Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen. Eine weitere männliche Form ist Odin.
OdanDer Name kam mit den Langobarden als 'Odan' nach Italien und wurde als 'Oddo' latinisiert
OddoDer Name kam mit den Langobarden als 'Odan' nach Italien und wurde als 'Oddo' latinisiert
OddoneDer Name kam mit den Langobarden als 'Odan' nach Italien und wurde als 'Oddo' latinisiert
OdedHebräisch-biblischer männlicher Vorname; Name eines Propheten aus dem Alten Testament
Odelia'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
OdessaName der ukrain. Stadt Odessa als Mädchenname; vor allem in Italien gebräuchlich, wo der Name in Erinnerung an den Aufstand 1905 vergeben wurde
OdetaVielleicht vom albanischen Wort 'deti' (blau/das Meer)
OdettaVariante von Odette, der Kurzform von Oda
OdetteKoseform von Oda/Ute; bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds; Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar
OdeyaDank an Gott
OdhranKleiner Blassgrüner
Odila'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
OdileFranz. Form von Ottilie/Ottilia; Ottilia bzw. Odilia ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odilia'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odilie'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
OdiloKoseform von Odo, der Kurzform von Namen, die mit "Ot-" beginnen
OdinIn der germanischen bzw. nordischen Mythologie ist Odin der höchste aller Götter, Gott des Krieges, der Weisheit und des Todes dieser Gott ist unter vielen Namen bekannt, z.B 'Wuoton'/'Wodan'/'Wotan' (deutsch bzw. althochdeutsch) sein Name geht auf eine indogermanische Wurzel 'wat' zurück (anblasen, anfachen, inspirieren), die auch dem Wort 'Wut' zugrundeliegt
OdinaVariante von Oda, bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds

Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen, die mit dem Element "Ot-" beginnen, wie z.B. Ottmar
OdineVariante von Ute; bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds; Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
OdinnIn der germanischen bzw. nordischen Mythologie ist Odin der höchste aller Götter, Gott des Krieges, der Weisheit und des Todes dieser Gott ist unter vielen Namen bekannt, z.B 'Wuoton'/'Wodan'/'Wotan' (deutsch bzw. althochdeutsch) sein Name geht auf eine indogermanische Wurzel 'wat' zurück (anblasen, anfachen, inspirieren), die auch dem Wort 'Wut' zugrundeliegt
OdoVerselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
OdoakerAlter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch Odoaker, einem germanischen Heerführer (5. Jh.)
OdovacarAlter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch Odoaker, einem germanischen Heerführer (5. Jh.)
OdowakarAlter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch Odoaker, einem germanischen Heerführer (5. Jh.)
OdowakerAlter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch Odoaker, einem germanischen Heerführer (5. Jh.)
OdyssaWeibliche Form von Odysseus; Herkunft nicht sicher geklärt
Odysseus'Ulysses' oder 'Ulixes' ist die lateinische Form von 'Odysseus'; in der griechischen Mythologie ist Odysseus ein berühmter Held auf einer langen Reise; die Herkunft des Namens ist nicht sicher geklärt, vielleicht von griechish 'odyssesthai' (hassen)
OedoWahrscheinlich die niederländische Form von Udo
OeystedEigentliche Schreibweise Øysted
OeysteinØystein ist als Variante von Eysteinn ein norwegischer männlicher Vorname
OeyvindEigentliche Schreibweise Øyvind