Beliebte Vornamen in Italien

Vornamen Italien

In Italien liegen klassische italienische Namen auf den vorderen Plätzen bei den beliebtesten Jungen- und Mädchennamen.

Die Italiener entschieden sich bei den Vornamen für Jungen am häufigsten für Francesco, gefolgt von Alessandro und Lorenzo. Bei den italienischen Mädchennamen liegt Sofia auf Platz 1 der Hitliste vor Guilia und Aurora.

Das südeuropäische Land liegt mit einer Geburtenrate von 1,32 Kindern pro Frau* auf Platz 21 unter 27 EU-Staaten.

Beliebte Vornamen in Italien 2014

Quelle: Nationales Statistikamt Italien


Beliebte Vornamen in Italien 2007

Platz Jungen Mädchen
1AndreaGiulia
2LorenzoSara
3AlessandroGaia
4MattiaAlessia
5SimoneChiara
6LucaViola
7PaoloGinerva
8RiccardoValentina
9MarcoAurora
10MicheleAlice

Quellen: digilander.libero.it, Eurostat


Weitere Vornamen-Hitlisten nach Ländern:

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code4
Ich liebe meinen Namen und bin sehr froh das ich ihn habe, ich finde er klingt sehr harmonisch
Lea-Mercedes (wobei man das "c" wie ein "s" spricht und das "r" betont)
Lea-Mercedes | am 13.08.2017 um 21:10 Uhr
Beitrag melden
Valentino. Alessio . Fabrizio Giovanni
Jungenamen
Alessia . Guliana . Latisha Valentina
Mädchennamen
Katrin | am 18.11.2016 um 23:57 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist nirgends dabei das ist komisch
Jean -Luc | am 24.07.2016 um 18:52 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht : ( ich würde lieber Rosalina oder Luigia heißen aber meine Spitznamen Vero mag ich mehr
Veronica | am 26.06.2016 um 22:11 Uhr
Beitrag melden
Was bedeutet dieser Name und woher kommt er?
July Leandra | am 17.06.2016 um 21:20 Uhr
Beitrag melden