Mädchennamen mit "Ad"

Name m/w Bedeutung
Ada In der Bibel ist Ada eine der Frauen Esaus; gebräuchlich ist auch eine Herleitung von Adelheid
Adagny Kann gedeutet werden als eine Form von Namen, die mit "Adal-/Adel" beginnen oder als eine Weiterbildung von Dagny; Dagny ist die Titelfigur in Ibsens gleichnamigen Drama
Adah In der Bibel ist Ada eine der Frauen Esaus
Adaja Der Herr hat sie geschmückt
Adalberga Edle Burg, edle Beschützerin
Adalberta Info zur männlichen Form Albert: alter deutscher zweigliedriger Name
Adalgisa Info zur männlichen Form Adelgis: alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adalheidis Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Adali Variante von Adele
Adalia Variante von Adele, Adelaide
Adalie Variante von Adali/Adele
Adalind Die Vornehme und Freundliche
Adaline Englische Form von Namen wie Adelheid, Alice
Adaliz Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Adalya Türkischer Mädchenname
Adalyn Englische Variante von Adele/Adelheid
Adamina Info zur männlichen Form Adam: Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit, weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde) wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Adamine Info zur männlichen Form Adam: Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot) in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde) wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'
Adamma Schönes Kind
Adana Die Geschenkte
Adanna Vaters Tochter, Tocher eines liebenden Vaters
Adara Jungfrau, die Jungfrauen
Addi Der Vorname Addi ist eine Kurzform von Namen, die mit die mit "Ad(al)" - oder "Ad(el)" beginnen.
Er tritt als männlicher oder weiblicher Vorname oder Spitzname auf.
Addison Von einem Familiennamen mit der Bedeutung 'Sohn von Adam'
Addolorata Von einem Beinamen für Maria, die leidet angesichts des Todes ihres Sohnes Jesus
Adea Die Süße
Adedoyin Nigerianischer unisex Vorname
Adeeba Die Gebildete, die Kultivierte, die Freundliche
Adeen Kleines Feuer
Adela Variante von Adele, der verselbständigten Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid
Adelaide Englische und französische Form von Adelheid
Adelais Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Adelajda Polnische Form von Adelaida (Adelheid)
Adelberta Die vornehm Strahlende
Adele Verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid
Adelena Weiterbildung von Adele, Variante von Adelina
Adeleyne Weiterbildung von Adele/Adelheid
Adelgard Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelgund Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelgunde Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelheid Alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter überaus beliebt
Adelhelma Info zur männlichen Form Adelhelm: alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als 'Adelmo' häufiger
Adelia Portugiesische bzw. italienische Form von Adele
Adelina Verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid
Adelind Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelinda Alter deutscher zweigliedriger Name
Adelinde Alter deutscher zweigliedriger Name
Adeline Franz. Form von verselbständigten Kurzformen von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid; wurde vor allem bekannt durch das Klavierstück "Ballade pour Adeline" von Richard Clayderman
Adelisa Doppelform aus Adele (edel) und Lisa (Elisabeth = Gott ist Fülle)
Adelma Info zur männlichen Form Adelhelm: alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als 'Adelmo' häufiger