Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Lila

Namensbild von Lila auf vorname.com
© iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • layla = die Nacht (Arabisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Nacht
  • Hindi: das lustige Spiel
  • afrik.: die Gute
  • Schwedisch: die Kleine Schwedisch
  • Hebräisch: die Langhaarige
  • Algerisch/Arabisch: die Nacht
  • Finnisch: die Gesunde

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch die arabisch-persische Geschichte "Leila und Madschnun" aus dem 7. Jh., unter Arabern so bekannt wie die von Romeo und Julia

  • Der Name Lila kann aus dem "Sanskrit" kommen und Spiel oder Vergnügen bedeuten. Lila ist evtl. auch eine Abwandlung der Namen Lilli und Lilith.
  • Im Indischen wird Lila oft auch Leela geschrieben und im Englischen ist der Vorname Lila auch eine andere Schreibweise für Leila.
  • Evtl. wird der Name Lila auch von der Pflanze Flieder hergeleitet.

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Arabisch

Sprachen

Englisch, Schwedisch, Finnisch, Suaheli, Arabisch, Hebräisch, Hindi

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Lila im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
Noch keine VIPs eingetragen
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lila! Heißt Du selber Lila oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Herkunft und Bedeutung

Für den Namen Lila gibt es viele mögliche Erklärungen, die einander nicht ausschließen. Er kann aus dem Sanskrit-Wort Lila (????) kommen und „Spiel, Vergnügen“ bedeuten.[2] Der indische Name Lila wird oft Leela geschrieben.

Eine andere Erklärung lautet: Bis ins Mittelalter gab es den deutschen Begriff „lila“ nicht, er wurde erst während der Kreuzzüge aus dem Sanskrit über das Persische und das arabische Wort für Flieder (lilak) nach Spanien und von dort aus nach Frankreich gebracht. Aus dem daraus entwickelten französischen Lehnwort „lilas“ (die Pflanze Flieder) entwickelte sich schließlich durch phonetische Transkription das deutsche Wort.

Im englischen Sprachraum ist Lila auch eine andere Schreibweise des Namens Leyla.[3] Lila kann auch als Abwandlung der Namen Lilli und Lilith angesehen werden. Im deutschen Sprachraum ist der Name durch Max Frischs Roman Mein Name sei Gantenbein bekannt, in dem die weibliche Hauptfigur diesen Vornamen trägt.

Das Singspiel Lila von Goethe aus dem Jahr 1777 mit der aus Liebeskummer wahnsinnig gewordenen Titelfigur wurde erst 1995, nach über 170 Jahren, wieder öffentlich aufgeführt.[4]
Bekannte Namensträgerinnen
Vorname

Lila Downs (* 1968), mexikanisch-US-amerikanische Sängerin
Lila Dulali (1938–2005), indische Theater- und Filmschauspielerin
Lila Lapanja (* 1994), US-amerikanische Skirennläuferin
Lila Lee (1901–1973), US-amerikanische Schauspielerin
Lila Majumdar (???? ???????, L?l? Majumad?r; 1908–2007), bengalische Schriftstellerin
Lila Marangou (Ευαγγελ?α „Λ?λα“ Μαραγκο? Evangelia „Lila“ Marangou; * 1938), griechische klassische Archäologin
Lila O’Neale (1886–1948), US-amerikanische Kulturanthropologin und Ethnologin
Lila Rocco (auch Lyla Rocco und Lilla Rocco; 1933–2015), italienische Schauspielerin
Lila Tretikov (* 1978), US-amerikanische Geschäftsführerin
Lila Wallace (eigentlich Lila Bell Acheson; 1889–1984), US-amerikanische Verlegerin

Künstlername

Lilâ Gürmen (* 1966), türkischstämmige Schauspielerin

Familienname

Andi Lila (* 1986), albanischer Fußballspieler
Elsa Lila (* 1981), albanische Sängerin
Mimoza Kusari-Lila (* 1975), kosovarische Politikerin
Ich mag Farbe lila | am 29.02.2020 um 13:09 Uhr
Beitrag melden
Namensträgerin: Lila Bennington (Tochter von Chester Bennington)
P. | am 24.10.2017 um 13:41 Uhr
Beitrag melden
Würde lieber so heißen.
Leeza Khaan. | am 28.09.2017 um 17:23 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe den namen lila ...
Obwohl ich (eigentlich) noch keine kennengelernt habe die so genannte wird bzw. so heißt!!!

Viele Grüße ramona♥
ramona ♥ | am 03.06.2017 um 17:29 Uhr
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name, aber ich glaube erst so richtig gut seit ich 18 bin. Mit der Bedeutung auf Sanskrit identifiziere ich mich gern. Als Kind naja ziemlich lange her, rief man Milka lila Kuh, oder Lila Pausensnack, heute weiß ich dass es immer was lustiges gibt, was nicht bei jedem gut ankommt. Es ist gefühlt immer nur so doof wie man selbst damit umgeht/ empfindet. Als Kind ist man von Natur aus nicht selbstbewusst genug, um über Neckereien, zumal sie mit dem eigenen Namen zu tun haben, zu stehen. Ist im jungen Leben wichtiger Identitäfikationspunkt.
Lila Theresa | am 31.05.2017 um 15:39 Uhr
Beitrag melden
# 6611