Facebook Pixel

50 Vornamen mit der Bedeutung Feuer

Den Vornamen mit der Bedeutung "Feuer" können Eigenschaften wie heiß, leuchtend, lebhaft, heiter und unbeschwert zugeordnet werden. Feuer wärmt und erhellt seine Umgebung; der Feuerenergie werden Eigenschaften wie Freude, Leidenschaft, Dynamik, Zorn und Intellekt zugeordnet.

50 Vornamen, die Feuer bedeuten© iStock, FrankyDeMeyer

Deshalb gelten die Menschen mit ausgeprägter Feuerenergie als Vermittler zwischen der Erde und dem Himmel: Fest auf der Erde verwurzelt wollen sie immer wieder nach den Sternen greifen.

Menschen mit Feuerenergie sind oft wahre Schöpfernaturen mit besonderen innovativen Fähigkeiten - dabei ist die Neugier ihr Antrieb. Gleichzeitig verleiht ihnen das innere Feuer wahrhaft magische Anziehungskräfte.

Die Qualität des Feuers

Inneres Feuer verleiht den Menschen einen hellwachen Verstand, Spaß und Freude an verschiedenen Aktivitäten sowie Willensstärke und Selbstbewusstsein.

Stets sind sie offen für Neues und besonders prädestiniert für die Ausschöpfung zahlreicher Fähigkeiten und Möglichkeiten, die Menschen in sich tragen.

50 Vornamen, die "Feuer" bedeuten

Name Herkunft Bedeutung
Agnia Russisch das reine Feuer
Aidan Irisch, Schottisch kleines Feuer
Aideen Irisch kleines Feuer
Aieda Keltisch großes Feuer
Alev Türkisch sengende Glut, Feuer, Flamme
AodhanKeltisch Feuer
ArgonKurdisch Feuer und Farbe
AzitaPersisch nach dem Gott des Feuers
BluetteFranzösisch Feuerfünkchen, Kornblume
BrandonIrisch das Leuchtfeuer
CandelaSpanisch, Portugiesisch die Glut, die Wärmende, die Feurige
EithneAltirisch kleines Feuer, Samenkorn, Kern
EnjaKeltisch Feuer und Flamme, Quelle des Lebens
Enjo Keltischkleines Feuer
FenjaIsländisch, Dänisch, Norddeutsch riesiges Mädchen, kraft des Feuers
FlameEnglisch die Flamme, die Aufflammende
FlintEnglisch der Feuerstein
FlorianLateinisch, Spanisch, Deutschder Strahlende, der Glänzende, Schutzpatron der Feuerwehr
FulviaLateinisch die Feurige, die Feuergöttin
GeritKeltisch, Skandinavisch der Feuerspeer
HestiaGriechisch, Persisch, Hebräisch nach griechischer Göttin des Herdfeuers
HikaruJapanisch das Feuer
InaAltdeutsch, Italienisch, Lateinisch Mutter des Regens und des Feuers
IñakiBaskisch der Feurige
JoasHebräisch Feuer des Herrn, Gottes Feuer
JosiasBiblisch das Feuer Gottes, Gott rettet
KajiJapanisch das Feuer
KennethKeltisch, Englisch der Hübsche, der aus Feuer Geborene
KianaPersisch die Göttliche, die heiß wie Feuer Strahlende
LauritsSkandinavisch nach St. Laurentius, dem Gott des Feuers
LaveaAltdeutsch, Friesisch, Lateinisch Feuer der Weiblichkeit, die Wärme des Herzens
LokeSkandinavisch nach Loki, nordischer Gott des Feuers
MoishaAfrikanisch nach dem Feuertanz aufgehende Sonne
NaranMongolisch brennendes Feuer
NathanielBiblisch Erzengel, der Hüter des Feuers
NurielHebräisch, Türkisch, Arabischdas Feuer Gottes, die Flamme
NuritHebräisch kleines Feuer, Glühwürmchen
OnaAfrikanisch, Baskisch, Katalanisch die Welle, das Feuer
PatrikIrisch brennendes Feuer
PrometheusGriechisch Titan, der dem Menschen das Feuer brachte
PupaIndianisch die Glänzende, die Feurige, die Feuersgöttin
SaphiraBiblisch, Algerisch Göttin des Feuers
SuleTürkisch Feuer, Funke, Licht
TanguyFranzösisch, Türkisch feuriger Krieger
UrielHebräisch das Feuer Gottes, mein Licht ist Gott
VanadisAltnordisch, Germanisch glänzende Götter des Herdfeuers
VenusAltrömisch die schaumgeborene, die lebhaft Feurige
YoashHebräisch das göttliche Feuer
ZeusGriechisch Göttervater mit dem Bündel feuriger Blitze

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code4
Meine griechischer Nachname ,,Fotiadis" bedeutet Feuer und ich bin ziemlich stolz darauf :-)
(das -dis ist nur die Endung)
K.F. | am 02.09.2018 um 17:57 Uhr
Beitrag melden
Nathaniel ist eine Form von Nathanael und ein ganz normaler biblischer Name. Bedeutung: "Gott hat gegeben". Kein Erzengel, kein Hüter des Feuers.
Josias heißt "JHWH heilt".
Gerit heißt "der kühne Speerwerfer" - nix mit Feuer.
Saphira heißt "die Schöne".
Uriel heißt nur "Mein Licht ist Gott", nicht "mein Feuer ist Gott" -> das hebräische "or" heißt "Licht".
Joas/Yoash heißt: "JHWH ist Feuer"

Sind jetzt nur die Fehler, die mir spontan aufgefallen sind.
Gast | am 20.05.2018 um 16:54 Uhr
Beitrag melden
Ist Magea auch ein Feuername? Den Namen habe ich in einer Fantasy-Fanfiktion gelesen. Klingt wunderschön finde ich. Hat sich der Autor/die Autorin den Namen ausgedacht oder gibt es den wirklich?
Weiß da jemand etwas? Danke schon mal.
Lania | am 09.04.2018 um 14:25 Uhr
Beitrag melden
Inaki ist auch ein männlicher Name: Beispiel der FußballSpieler Inaki Williams
Gast | am 27.03.2018 um 23:36 Uhr
Beitrag melden
Mal wieder eine Liste, in der die Hälfte der Namen nicht die angegebene Bedeutung hat...
Gast | am 23.03.2018 um 15:58 Uhr
Beitrag melden