Anke

3633 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • channah = die Gnade (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Begnadete, er (Gott) war gnädig

Mehr zur Namensbedeutung

Anke ist eine niederdeutsche und friesische Variante des Vornamens Anna.

    Namenstage

    9. Februar, 26. Juli

    Herkunft

    Hebräisch

    Sprachen

    Deutsch

    Themengebiete

    Altes Testament

    Spitznamen & Kosenamen

    Anke im Liedtitel oder Songtext

    Formen und Varianten

    Noch keine Informationen hinterlegt

    Ähnliche Vornamen

    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Anke! Heißt Du selber Anke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code3
    meine Zwillingsschwester heißt Anke. Find den Namen total schön. Kenne in meinem Umfeld noch fünf weitere Frauen mit dem Namen Anke
    Helga | am 09.12.2017 um 22:08 Uhr
    Beitrag melden
    Ich finde meinen Namen auch nicht so toll, aber habe mich nach 30 Jahren daran gewöhnt. Wohne in Bayern und da gibt es den Namen äußerst selten. Bin in einer Generation voller Julias und Steffis aufgewachsen, das war hart. Aber wenn eine Julia doof/hässlich war, konnte ihr schöner Name auch nichts daran ändern. Also seh ich es positiv ;)
    Anke | am 08.12.2017 um 10:15 Uhr
    Beitrag melden
    Ich mag den Namen überhaupt nicht. Meinen mag ich mehr.
    Alouna | am 07.09.2017 um 20:14 Uhr
    Beitrag melden
    Die kleine Nichte von meinem Freund nennt mich immer ANKE statt Anne. Total süß!
    Anne | am 06.09.2017 um 10:26 Uhr
    Beitrag melden
    Lebenskünstlerin, aber von den letzten beiden Kindern verschmäht. Ich passe nicht mehr in diese Welt. Als ich klein war, fand ich den Namen zu hart. Allmählich finde ich ihn schön.
    Anke | am 20.07.2017 um 12:09 Uhr
    Beitrag melden
    #757