Malin

Namensbild von Malin auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Was bedeutet der Name Malin?

Der weibliche Vorname Malin bedeutet übersetzt „die Erhabene“ und „der Turm“.

Woher kommt der Name Malin?

Der Name Malin hat eine hebräische Herkunft und ist eine Kurzform des Namens Magdalena. Malin bezieht sich auf das hebräische Wort „migdal“, was „der Turm“ bedeutet. Übersetzt werden kann der Name mit „die Erhabene“.

Wann hat Malin Namenstag?

Der Namenstag für Malin ist am 10. April, 25. Mai und am 22. Juli.

Spitznamen & Kosenamen

Malinchen / Malini / Mali / Lin / Linchen / Malinski / Maly / Lini / Malu / Majo / Mal / Malli / Mavi / Linski

Wortzusammensetzung

  • migdal = der Turm (Hebräisch)

Sprachen

Skandinavisch, Schwedisch

Themengebiete

Neues Testament

Formen und Varianten

Malien / Mahlin /

Malin im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten
  • Malin Ackermann
    (Schauspielerin)
  • Malin Baryard-Johnsson
    (schwed. Springreiterin)
  • Malin Berggren
    (schwed. Sängerin)
  • Malin Büttner
    (TV-Moderatorin)
  • Malin Craig
    (US-General)
  • Malin Hartelius
    (schwedische Opernsängerin)
  • Malin Melkersson
    (Figur aus Astrid Lindgrens "Ferien auf Saltkrokan")
  • Malin Reitan
    (norweg. Sängerin)
  • Malin Schwerdtfeger
    (Schriftstellerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Malin! Heißt Du selber Malin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Meine Tochter heißt Malin .
Ich habe diesen Namen gehört und mich direkt drin verliebt - leider und soweit habe ich leider nicht gedacht (bzw habe nicht geahnt das man ihn ansprechen würde ) viele Leute sprechen ihn falsch aus und meinten am Anfang das es ein Junge sei . TROTZDEM liebe ich diesen Namen einfach !
Obwohl ich es nicht nochmal machen würde .wegen diesen Aussprach Fehler ?
Kira | am 28.07.2022 um 19:48 Uhr
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter Malin genannt. Ausgesprochen wie geschrieben Betonung auf dem A aber kurz.
Als ich das erste Mal den Namen las das war letztes Jahr ich war in der 15 ssw und wir wussten bereits das es ein Mädchen wird wusste ich sofort das ist der richtige Namen für mein kleines Wunder auch ihr Papa war schnell überzeugt. Er ist kurz, Selten, nicht an jeder Ecke zu hören und unglaublich schön! Ich war direkt verliebt!
Ich hoffe das ich die richtige Wahl getroffen habe und meine kleine ihren Namen genauso liebt wie ich und ihr Papa.
Cindy | am 10.05.2022 um 16:23 Uhr
Beitrag melden
Mein Name wird kurz ausgesprochen. Also nicht Maaalin oder Molin. Aufs „I“ betont quasi. Inzwischen mag ich meinen Namen total. Früher leider nicht so. Zu selten und jeder hat es falsch ausgesprochen und geschrieben…
Malin | am 10.04.2022 um 18:41 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022