Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Marta

Namensbild von Marta auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • marta = die Herrin (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Herrin, Gebieterin
  • die Schöne

Mehr zur Namensbedeutung

In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus

Namenstage

Der Namenstag für Marta ist am 29. Juli.

Herkunft

Aramäisch

Sprachen

Italienisch, Spanisch, Persisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Marti / Smarti / Martunia / Martusia / Martchen / Madda / Mia / Mari / Martinka / Maddi / Martitschka / Martucha / Martita / Martü / Martischa / Harta Matarta / Martje / Marcia / Martinha / Marder / Mar / Jata / Marteli / Martosch

Marta im Liedtitel oder Songtext

  • Martha My Dear (The Beatles)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marta Falcone
    (ital. Sängerin)
  • Marta Fries
    (Schauspielerin)
  • Marta Jandová
    (tschech. Sängerin)
  • Marta Vieira da Silva
    (brasilian. Fußballspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marta! Heißt Du selber Marta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code1
Hey!
Wie würdet ihr eure eineiigen Drillingstöchter nennen, wenn ihr welche bekommen würdet?
Liebe Grüße
Marta | am 19.06.2021 um 12:50 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Marta und mein Vater kommt ursprünglich aus Polen, deswegen haben meine Eltern diesen Namen gewählt. Ich finde meinen Namen sehr schön und bin froh so zu heißen :) Ich bin 2007 geboren, da gab es noch nicht so viele Martas. Jetzt gibt es immer mehr und ich treffe manchmal auf kleine Martas. Ich persönlich finde die Schreibweise „Marta“ schöner, aber eigentlich ist ja die Aussprache wichtiger. An alle Mart(h)as: Werdet ihr von den meisten „Maata“ oder „Marta“ (also mit so einem harten „r“) oder „Marrrta“ (also gerolltes „r“) genannt?
Ich werde von den Polen „Marrrta“ und von den meisten Deutschen „Maata“ genannt. Viele Grüße an alle Mart(h)as!!!
Marta Józefa | am 27.03.2021 um 08:29 Uhr
Beitrag melden
Ich finde, Marta ist der schönste Name, den es gibt. Alle meine Freundinnen nenne ich mit Spitznamen Marta, damit alle sie als meine tollen Freundinnen erkennen.
Marta | am 03.06.2019 um 13:15 Uhr
Beitrag melden
Meine kleine heißt auch Marta (Emilia als 2ter Name) und ich liebe diesen Namen. Sie ist jetzt 4 und wird im Kindergarten immer Martchen gerufen von einer Erzieherin. Meine Oma findet sie ganz toll da ihre Schwester so hieß. Und der Name passt so gut zu ihr. Mein kleiner süßer Hase
Marta's Mama | am 17.11.2018 um 07:41 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse Marta, ohne H - als Kind habe ich gehasst weil nur alte Frauen Marta hiessen. Jetzt mag ich es :)
Marta | am 16.09.2018 um 20:48 Uhr
Beitrag melden
# 7309