Myrtha

Namensbild von Myrtha auf vorname.com © iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • myrtos = die Myrthe (Altgriechisch) murru = die Myrthe (Akkadisch) mor = die Myrthe (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Gebrauch des Planzennames 'Myrthe' als Vorname der Pflanzenname ist wohl sehr alt und geht auf semitische Wurzeln zurück gehört zu einer Gruppe von Pflanzennamen, die im späten 19. Jh. als Vornamen populär wurden

Namenstage

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Pflanzen

Spitznamen & Kosenamen

Myrtha im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Myrtha
    (zweite Ehefrau des griech. Philosophen Sokrates)
mehr lesen
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Myrtha! Heißt Du selber Myrtha oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Man hört ihn nicht viel.aber mir gefällt dieser name
Myrta | am 08.05.2018 um 21:39 Uhr
Beitrag melden
Myrtha, eigentlich ein schöner Name.
Myrtha | am 28.08.2012 um 19:43 Uhr
Beitrag melden
In der Schweiz kommt der Name Myrtha häufiger vor, auch in seinen Varianten. Es ist ein wunderschöner Name. Schade, dass er in Deutschland nahezu unbekannt ist.
Peter | am 27.09.2010 um 17:12 Uhr
Beitrag melden
Der männliche Vorname existiert im it. sprachgebrauch und heisst Mirto.
Myrtha | am 29.01.2010 um 00:24 Uhr
Beitrag melden
# 7857