Zum Hauptinhalt springen

Martha

Namensbild von Martha auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Was bedeutet der Name Martha?

Der weibliche Vorname Martha bedeutet übersetzt „die Herrin“ und „die Gebieterin“. Der Name hat eine hebräische Herkunft und ist schon seit dem Mittelalter in Deutschland bekannt. Im frühen 20. Jahrhundert gehörte Martha sogar zu den beliebtesten Frauen- und Mädchennamen in Deutschland.

Woher kommt der Name Martha?

Der Name Martha kommt aus dem Hebräischen und bedeutet direkt übersetzt „die Herrin“ und „die Gebieterin“. In der Bibel geht der Name auf die Frau des Lazarus zurück. Auch die Schutzheilige der Hausfrauen trägt den Namen Martha. Der traditionelle Name ist schon seit dem Mittelalter in Deutschland bekannt.

Wann hat Martha Namenstag?

Der Namenstag für Martha ist am 29. Juli.

Spitznamen & Kosenamen

Marty / Mathi / Mara / Mata / Maddi / Matu / Mada / Mimi / Matzi / Matti / Matta

Wortzusammensetzung

  • marta = die Herrin (Aramäisch)

Sprachen

Deutsch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Martha im Liedtitel oder Songtext

  • Martha's Harbour (All About Eve)
  • Miss Martha King (B.B. King)
  • Martha's Street (Dominic Glynn and Martin Smith)
  • Martha (Jefferson Airplane)
  • Martha (Rufus Wainwright)
  • For Martha (Smashing Pumpkins)
  • Martha, Martha, du entschwandest (Stück aus der Oper "Martha")
  • Little Martha (The Allman Brothers Band)
  • Martha my dear (The Beatles)
  • Martha (Tom Waits )
Bekannte Persönlichkeiten
  • Martha
    (Figur aus dem Märchenfilm "Die Bremer Stadtmusikanten")
  • Martha Alston
    (Figur aus der Filmkomödie "Mr. Wrong - Der Traummann wird zum Alptraum")
  • Martha Arendsee
    (Politikerin, Frauenrechtlerin)
  • Martha Argerich
    (argentin. Pianistin)
  • Martha Arndt
    (Tänzerin)
  • Martha Dunnstock
    (Figur aus dem Film "Heathers")
  • Martha Eggert
    (österr.-ungar. Operettensängerin, Schauspielerin)
  • Martha Graham
    (US-Tänzerin)
  • Martha Grimes
    (US-Schriftstellerin)
  • Martha Howe-Douglas
    (brit. Schauspielerin)
  • Martha Hunt
    (US-Model)
  • Martha Jones
    (Figur aus der TV-Serie "Doctor Who")
  • Martha Kent
    (Figur aus der TV-Serie "Smallville")
  • Martha Masters
    (Figur aus der TV-Serie "Dr. House")
  • Martha Murchow
    (Psychologin, Pädagogin)
  • Martha Mödl
    (Opernsängerin)
  • Martha Nussbaum
    (US-Philosophin)
  • Martha Pracht
    (Figur aus der Serie "Schloss Einstein")
  • Martha von Bethanien
    (Figur aus dem Neuen Testament)
  • Martha Washington
    (Frau von George Washington, erste first Lady der USA)
  • Martha-Rose Redding
    (brit. Model)
  • Tante Martha
    (Figur aus der Serie "Ein Heim für Tiere")
Bis ich Anfang zwanzig war, mochte ich meinen Namen nicht so sehr, weil er so selten war und daher irgendwie was Altmodisches hatte. Aber als ich selber Mama wurde, habe ich mich mit seiner Bedeutung auseinandergesetzt und jetzt liebe ich ihn - er passt tatsächlich extrem gut zu mir und hat mich vielleicht auch so stark gemacht, wie ich heute mit 46 bin. Ich finde es toll, dass es jetzt wieder mehr Mart(h)as gibt. Die Welt braucht starke Frauen wie uns, nicht wahr?

Martha | am 29.02.2024 um 19:22 Uhr

Beitrag melden

Also früher mochte ich den Namen nucht so aber jetzt mag uch jhn irgendwie.... kann auch vllt daran liegen das mein Crush auch Martha heißt ? auf jeden Fall fi de ich den Namen süß und cool weil ich kenn halt auch nur diese eine Martha und ich mag es wenn man einen Namen nicht so oft hört... LG Gay-Valentina ?

Valentina | am 20.11.2023 um 20:56 Uhr

Beitrag melden

Ich heiße Martha Mina
Ich habe oft meinen Namen nicht gemocht aber als meine mama mir ausführlich erklärt hatte, im Kindergarten, dass mein Name etwas ganz besonderes ist, hab ich ihn verstanden und ich fand ihn so schön, dass ich immer gesagt hab mein Name ist so schön. Ich bin eine Kämpferin und ich bin auch ein starkes Mädchen.Meine Omi aus der Schweiz heißt Mina, Mina hab ich erst mal auch nicht so sehr gemocht, weil das heißt vom früheren Wilhelmina , aber dieser Name ist etwas besonderes. Er hat eine Bedeutung Die Schützende und die Kriegerin und ich finde es so langsam, echt schön. Ich bin elf Jahre alt und ich bin sowas von zufrieden mit meinen Namen. Ich würde gerne meine Kinder so nennen. aber es geht nicht weil ich finde, dieser Name muss einzigartig bleiben.

Martha Mina | am 04.10.2023 um 09:07 Uhr

Beitrag melden


Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2024

1
Lina
2
Emilia
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lia
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Laura

Top Jungennamen 2024

1
Levi
2
Liam
3
Emil
4
Anton
5
Paul
6
Theo
7
Leano
8
Elias
9
Jakob
10
Samuel