Martha

Namensbild von Martha auf vorname.com © iStock, Rohappy

Was bedeutet der Name Martha?

Der weibliche Vorname Martha bedeutet übersetzt „die Herrin“ und „die Gebieterin“. Der Name hat eine hebräische Herkunft und ist schon seit dem Mittelalter in Deutschland bekannt. Im frühen 20. Jahrhundert gehörte Martha sogar zu den beliebtesten Frauen- und Mädchennamen in Deutschland.

Woher kommt der Name Martha?

Der Name Martha kommt aus dem Hebräischen und bedeutet direkt übersetzt „die Herrin“ und „die Gebieterin“. In der Bibel geht der Name auf die Frau des Lazarus zurück. Auch die Schutzheilige der Hausfrauen trägt den Namen Martha. Der traditionelle Name ist schon seit dem Mittelalter in Deutschland bekannt.

Wann hat Martha Namenstag?

Der Namenstag für Martha ist am 29. Juli.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Martha verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • marta = die Herrin (Aramäisch)

Sprachen

Deutsch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Martha im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Martha
    (Figur aus dem Märchenfilm "Die Bremer Stadtmusikanten")
  • Martha Alston
    (Figur aus der Filmkomödie "Mr. Wrong - Der Traummann wird zum Alptraum")
  • Martha Arendsee
    (Politikerin, Frauenrechtlerin)
  • Martha Argerich
    (argentin. Pianistin)
  • Martha Arndt
    (Tänzerin)
  • Martha Dunnstock
    (Figur aus dem Film "Heathers")
  • Martha Eggert
    (österr.-ungar. Operettensängerin, Schauspielerin)
  • Martha Graham
    (US-Tänzerin)
  • Martha Grimes
    (US-Schriftstellerin)
  • Martha Howe-Douglas
    (brit. Schauspielerin)
  • Martha Hunt
    (US-Model)
  • Martha Jones
    (Figur aus der TV-Serie "Doctor Who")
  • Martha Kent
    (Figur aus der TV-Serie "Smallville")
  • Martha Masters
    (Figur aus der TV-Serie "Dr. House")
  • Martha Murchow
    (Psychologin, Pädagogin)
  • Martha Mödl
    (Opernsängerin)
  • Martha Nussbaum
    (US-Philosophin)
  • Martha Pracht
    (Figur aus der Serie "Schloss Einstein")
  • Martha von Bethanien
    (Figur aus dem Neuen Testament)
  • Martha Washington
    (Frau von George Washington, erste first Lady der USA)
  • Martha-Rose Redding
    (brit. Model)
  • Tante Martha
    (Figur aus der Serie "Ein Heim für Tiere")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Martha! Heißt Du selber Martha oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Meine Tochter wird mal Martha heissen...
Johanna | am 14.03.2019 um 20:43 Uhr
Beitrag melden
Außer dass meine Hortnerin früher immer die Oper zitierte, habe ich nie schlechte Erfahrungen mit meinem Namen gemacht. Außer mir kenne ich noch zwei weitere Mädchen mit dem Namen. Ich finde ihn sehr schön und bin froh, dass meine Eltern mich so genannt haben!
Martha | am 06.01.2018 um 14:51 Uhr
Beitrag melden
Ich mag den Name
Martha | am 18.06.2017 um 22:28 Uhr
Beitrag melden
Ich war etwas schockiert, als die ersten kleinen Marthas auftauchten, denn den Namen verband ich mit meinen gräßlichen 3 alten Tanten mit dicken Brillen, die einen immer in die Wange kniffen. Inzwischen haben die kleinen Marthas das Rennen gewonnen und ich verbinde wieder Positives mit ihm. Es ist auch kein Ärgername, wenig Spitznamen werden daraus kreiert und die kleinen Marthas sind selbst recht zufrieden damit.
Anja | am 13.05.2017 um 19:22 Uhr
Beitrag melden
Meine Vornamen sind mir manchmal peinlich gewesen. Martha ist der einzige auf den niemand einen spruch weis. Ansonsten heißt es paula mach mal pudding oder helene sing uns was. Doch all das ist nicht schlimm. Ich liebe alle meine Namen & und jeder nennt mich anders. Übersetzt heise ich (was ich dank dieser seite weis) Die kleine sonnenstrahl herrin. Oder so ?
Paula Helene Martha | am 14.03.2017 um 09:31 Uhr
Beitrag melden
#7313