Malin

781 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • migdal = der Turm (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die aus Magdala Stammende
  • in der Sprache der Innuit (Eskimos) bedeutet Malin die Sonne
  • Brombeerstrauß (schwedisch)
  • Himbeere (Malina - russisch)
  • die Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

schwedische Kurzform von Magdalena

  • Auch in der Schreibweise Malien oder Mahlin möglich.
  • Im Herkunftsland Schweden wird Malin "Mooolin" gesprochen.
  • In dem bekannten schwedischen Kinderbuch "Ferien auf Saltkrocan" trägt eine der Hauptpersonen den Namen Malin.

Namenstage

10. April, 25. Mai, 22. Juli

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Skandinavisch, Schwedisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Malin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Malin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Malien  Mahlin 
Noch keine Informationen hinterlegt
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Malin! Heißt Du selber Malin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Der Name wird Maaaalinn ausgesprochen und nicht Maaaliiiin.
Malin Swedzond | am 03.11.2017 um 19:11 Uhr
Beitrag melden
Ich mag den Namen den er ist sehr selten und schön
Malin | am 27.09.2017 um 19:15 Uhr
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Malin. Ich mag den Namen.
Michéle | am 12.07.2017 um 19:08 Uhr
Beitrag melden
Bin in Schweden aufgewachsen und wohne erst seit 3 Jahren in Deutschland. Malin ist ein sehr häufige Name in Schweden. Meine Schwester und meine beste Freundin heissen beide Malin, uns es wird AUF KEINEN FALL Moooolin oder Mååålin ausgesprochen. Hab ich noch NIE gehört. Das gibts in Schweden einfach gar nicht. Er wird eigentlich auch nicht Maaalin ausgesprochen. Ihr könnt das A einfach nicht aussprechen.
Linn | am 19.05.2017 um 23:49 Uhr
Beitrag melden
Als ich jünger war, fand ich meinen Namen oft eher störrend, da er häufig falsch ausgesprochen wurde und die Leute immer enttäuscht waren, dass ich keine skandinavischen Wurzeln habe. Heute (ich bin 15) finde ich den Namen ziemlich cool, da er eher ungewöhnlich ist, aber sehr gut klingt :)
LG an alle Namensvettern aka Målins
Målin | am 14.05.2017 um 21:47 Uhr
Beitrag melden
#7048