Jungennamen mit "D"


Finden Sie hier alle Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben D. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "De", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Dennis" o.ä.

Jungennamen mit "D"
Beliebte Vornamen mit "D"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Denny Englisch Englische Kurzform von Dennis

der Name ist abgeleitet von Dionysios und bedeutet der dem Gott Dionysos Geweihte; Dionysos war in der griechischen Mythologie der Gott des Weines;

der Name des Gottes setzt sich zusammen aus "dios" (=von Zeus) und "nysa", dem Namen eines legendären Berges;

der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer; die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Dennys Ecuadorianisch, Spanisch Form von Dennis in Ecuador
Denver Englisch Von einem Familiennamen, der vielleicht 'Tal-Fähre' bedeutete heute auch der Name einer Stadt im Staate Colorado, USA
Denys Englisch, Französisch Von 'Dionysios' (der dem Gott Dionysos Geweihte) Dionysos war der griechische Gott des Weines, einem Sohn von Zeus und Semele der Name des Gottes setzt sich zusammen aus 'dios' ('von Zeus') und 'nysa', dem Namen eines legendären Berges der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Denzel Englisch Englischer männlicher Vorname mit keltischer Herkunft; ursprünglich die Bezeichnung für jemanden aus dem Ort Denzell in Cornwall
Deocar Lateinisch Auch als Deochar bekannt; Name eines Abtes in Herrieden/Ansbach
Deocarus Latinisiert Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Thöger von Thüringen, Missionar in Norwegen und Dänemark (11. Jh.) der Name wurde auf überraschend viele verschiedene Arten latinisiert, z.B. als 'Theodegar'
Deochar Latinisiert Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Thöger von Thüringen, Missionar in Norwegen und Dänemark (11. Jh.) der Name wurde auf überraschend viele verschiedene Arten latinisiert, z.B. als 'Theodegar'
Deodat Lateinisch Von lateinischen Ausdruck "a deo datus" (=von Gott gegeben); bekannt durch Adeodatus, dem Sohn des heiligen Augustin (4. Jh.)
Deodato Italienisch Von lateinischen Ausdruck 'a deo datus' (von Gott gegeben) bekannt durch Adeodatus, dem Sohn des heiligen Augustin (4. Jh.)
Deodatus Lateinisch Von lateinischen Ausdruck 'a deo datus' (von Gott gegeben) bekannt durch Adeodatus, dem Sohn des heiligen Augustin (4. Jh.)
Deogracias Spanisch Gott sei Dank
Deogratias Lateinisch, Italienisch Deogratias ist auch ein katholisches Dankgebet
Deon Englisch Von 'Dionysios' (der dem Gott Dionysos Geweihte) Dionysos war der griechische Gott des Weines, einem Sohn von Zeus und Semele der Name des Gottes setzt sich zusammen aus 'dios' ('von Zeus') und 'nysa', dem Namen eines legendären Berges der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Deondre Englisch
Deonte Englisch
Deorwine Altenglisch Gebrauch des Familiennamens 'Darwin' als Vorname der Familienname ist bekannt durch Charles Darwin
Deórsa Schottisch, Gälisch Schottische Form von George
Dequan Englisch
Deran Kurdisch Kurdischer männlicher Vorname
Derdor Kurdisch Umgebung
Dereje Äthiopisch
Derek Englisch, Holländisch Angloamerikan. Form von Dietrich; alter deutscher zweigliedriger Name; zu verstehen als 'im Volk mächtig' oder 'Herrscher des Volkes'; bekannt durch die Sagengestalt des Dietrich von Bern; der Name hat eine Entsprechung in 'Theoderich', einem Namen gotischer Herkunft
Deri Walisisch Eichen
Derick Englisch Alter deutscher zweigliedriger Name zu verstehen als 'im Volk mächtig' oder 'Herrscher des Volkes' bekannt durch die Sagengestalt des Dietrich von Bern der Name hat eine Entsprechung in 'Theoderich', einem Namen gotischer Herkunft
Derik Friesisch Friesische Kurzform von Dietrich; alter deutscher zweigliedriger Name; zu verstehen als "im Volk mächtig" oder "Herrscher des Volkes"; bekannt durch die Sagengestalt des Dietrich von Bern; der Name hat eine Entsprechung in "Theoderich", einem Namen gotischer Herkunft
Derio Italienisch Kurzform von Desiderio; 'Desiderius' war ein populärer Name unter den frühen Christen, als Andeutung des Verlangens nach dem Erlöser
Derk Holländisch Alter deutscher zweigliedriger Name zu verstehen als 'im Volk mächtig' oder 'Herrscher des Volkes' bekannt durch die Sagengestalt des Dietrich von Bern der Name hat eine Entsprechung in 'Theoderich', einem Namen gotischer Herkunft
Derman Kurdisch Kurdischer unisex Vorname
Dermod Englisch, Irisch Name eines legendären irischen Helden und Name einer Reihe irischer Könige
Dermot Englisch, Irisch Irischer männlicher Vorname, Name eines legendären irischen Helden und Name einer Reihe irischer Könige
Deron Englisch Armenisch: er gehört zu Gott
hebräisch und walisisch: Vogel
Derrick Englisch Alter deutscher zweigliedriger Name zu verstehen als 'im Volk mächtig' oder 'Herrscher des Volkes' bekannt durch die Sagengestalt des Dietrich von Bern der Name hat eine Entsprechung in 'Theoderich', einem Namen gotischer Herkunft
Dersim Kurdisch Kurdischer männicher Vorname, Dersim ist der Name eines legendären kurdischen Epos
Dervis Türkisch Der Tolerante, der Bescheidene
Derwen Walisisch Eiche
Derya Türkisch, Kurdisch Türkischer unisex-Vorname mit persischer Herkunft
Desalegn Äthiopisch Unisex Vorname
Desche Deutsch, Friesisch Friesisch Kurz-/Koseform von Andreas
Desean Englisch Abwandlung von Deshaun, Deshawn (Neubildung aus Shawn, der englischen Form von Johannes, und der Vorsilbe '-De-'
Deshaun Englisch Vielleicht Neubildung basierend auf 'Shawn'
Deshawn Englisch Wahrscheinlich in neuerer Zeit geschaffener Name, als Zusammensetzung des verbreiteten ersten Namenselementes 'De' und dem Namen 'Shawn'
Desiderio Italienisch, Spanisch 'Desiderius' war ein populärer Name unter den frühen Christen, als Andeutung des Verlangens nach dem Erlöser
Desiderius Lateinisch 'Desiderius' war ein populärer Name unter den frühen Christen, als Andeutung des Verlangens nach dem Erlöser
Desmond Englisch, Irisch Englischer männlicher Vorname, abgeleitet von einem Familiennamen, der auf die Bezeichnung "Deas-Mhumhan" (=aus Süd-Munster) zurückgeht; Munster ist eine irische Provinz
Destan Kurdisch Kurdischer unisex-Vorname
Destin Englisch Info zur weiblichen Form Destiny: Gebrauch des englischen Wortes 'destiny' (Schicksal) als Vorname das Wort 'destiny' selbst hat einen lateinischen Ursprung und ist über das Französische ins Englische gekommen
Desya Russisch Russische Koseform von Modest
Detlef Deutsch Männlicher Vorname mit althochdeutscher Herkunft
Detlev Deutsch Männlicher Vorname mit althochdeutscher Herkunft, Variante von Detlef

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022