Marianne

438 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Maria: mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch);
    mry = der Geliebte (Ägyptisch);
    rym = schenken (Gottesgeschenk) (Hebräisch);
    myr = fruchtbar (Hebräisch)
    Anna: channah = die Gnade (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Stern des Meeres
  • Maria: Verbitterung, Geliebte, Gottesgeschenk, die Fruchtbare, die Bittere, die Betrübte, die von Gott Geliebte, die Widerspenstige, die Unzähmbare, Meeresstern / Stern des Meeres
    Anna: die Begnadete, die Anmutige

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus Maria und Anna

  • auch in der Schreibweise Mariane möglich
  • Marianne ist die Nationalfigur der Französischen Republik. Der Name Marianne kann als Metonym für die französische Nation stehen. In der Französischen Revolution wurde Marianne – bis dahin lediglich ein im Volke weit verbreiteter Name – zum Symbol der Freiheit und damit gleichzeitig der französischen Republik.

Namenstage

27. April, 26. Mai, 15. August, 12. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Marianne im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Mariane 
Noch keine Informationen hinterlegt
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marianne! Heißt Du selber Marianne oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich heiße auch Marianne (Jahrgang 1995). Ich liebe meinen Namen und hatte damit bisher nur gute Erfahrungen gesammelt. Da ich russisch-deutsch bin, nennen mich viele Mascha (Spitzname für Maria im russischen). Meine Mädels nennen mich gerne Mary und meine Nichten und Neffen Mani. In der Grundschule nannte meine Lehrerin mich auch Majanne. Fand das ganz süß :D
Marianne | am 17.01.2018 um 13:00 Uhr
Beitrag melden
Flott, elegant, gefühlvoll, wohlklingend
Marianne | am 17.09.2017 um 13:59 Uhr
Beitrag melden
Ehrlich gesagt wie man sieht ist mein kompletter Name nämlich:" Marianne Gwendolyn Giesela" ein sehr alt-modischer name und manchmal machen sichschon leute darüber lustig....Ich bin nämlich jahrgang 2003,aber wenigstens weiß ich das ich nicht alleine bin. hahah
PS: habe verwandschaft in norddeutsch-land,und werde ort auch nur majanne genannt
Marianne Gwendolyn Gisela | am 10.09.2017 um 22:48 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Marianne werde manchmal mit Majanne verwechselt,ich mag das nicht gerne und mach die Leute darauf aufmerksam wenn sie es verwechseln.Gut das ich nicht alleine damit bin.
Marianne | am 31.08.2017 um 21:34 Uhr
Beitrag melden
Auch ich heisse Marianne, bin Jahrgang 1949. Meine Mutter hiess auch so und ich finde meinen Namen super. Meine Sportsfreunde haben mich immer Mary genannt, was auch ok war. Aber : "Majanne" ist für mich nix weiter als "norddeutsche"
Aussprache...
Marianne | am 06.07.2017 um 19:33 Uhr
Beitrag melden
#7184