Marnie

Namensbild von Marnie auf vorname.com © iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • marinus = am Meer lebend (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die am Meer Lebende

Mehr zur Namensbedeutung

amerikan. Ableitung von Marna (schwedische Form von Marina)

Namenstage

Der Namenstag für Marnie ist am 18. Juni, 14. Juli, 17. Juli und am 12. September.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Natur

Spitznamen & Kosenamen

Marnie im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Marinus

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marnie
    (Figur aus dem Anime "Erinnerungen an Marnie")
  • Marnie Aramruck
    (Sängerin)
  • Marnie Edgar
    (Titelfigur in Hitchcock-Film)
  • Marny Kennedy
    (austral. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marnie! Heißt Du selber Marnie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Heyaaaaa Leute!
Ich heiße nicht offiziel Marnie, werde aber mein ganzes Leben schon von Freunden, Familienangehören, Bekannten etc. genannt. Und ehrlich gesagt: Ich mag den Namen voll. Außerdem bedeutet das "die am Meer lebende". Das ist doch cool, oder? Viele Leute kennen mich auch nur als Marnie. Ich weiß nicht, aber ich finde der Name passt irgendwie. Das einzige, was bissel nervt, ist der Name Marine. Ich meine, jaaaa, ok, schöner Name, aber NICHT mein Name. So schwer ist doch lesen nicht?Okayyyy, vg an alle Marnies, die ich unterwegs sind und auch an alle anderen, danke fürs Lesen?
Marnie | am 25.07.2017 um 08:25 Uhr
Beitrag melden
Heyy... also ich finde meinen Namen ganz gut, ich kenne nicht besonders viele die meinen Namen haben das ist gut, aber beim Wettkampf werde ich als "manni","marine" oder so aufgerufen und manchmal frage ich mich ob diese Leute nicht lesen können aber naja, ist halt so..meine trainerin nennt mich marnsen und von meinen Klassenkameraden werde ich jz auch Marnsen oder Manni genannt weil meine trainerin auch meine lehrerin ist. Ich habe keinen Zweitnamen das finde ich irgendwie doof aber andererseits auch gut, da man sonst vlt noch einen bescheuerten spitznamen hat, der den schönen Namen auch blöd macht also von daher finde ich meinen namen eig ganz gut? Marnie
Marnie | am 29.05.2016 um 15:37 Uhr
Beitrag melden
Hey Leute! (;
Auch ich heiße Marnie... Hab allerdings auch noch einen Zweitnamen. Ich finde, dass dieser den Namen noch außergewöhnlicher macht. :)
Das mit dem blöde Gereime kenne ich auch. Ist aber schnell verflogen.
Ein paar Leute nennen mich auch Marns - das ist, denke ich, aus einer Laune heraus entstanden und ist jetzt mein Spitzname.
Und mich hat es früher immer aufgeregt, wenn ich meinen Namen für alle buchstabieren musste.
Aber ich mag meinen Namen sehr!
Marnie-Florise | am 25.08.2015 um 22:43 Uhr
Beitrag melden
meine beste freundin heißt marni (ohne e) sie nervt es ein bisschen das es den namen so selten gibt und sie wünschte das ihr name wenigstens ein e hat aber ich glaube im grunde würde sie ihn nie hergeben ich mag den namen sehr gern und ich möchte auch gern mein eines kind nach diesen namen nennen das sie sich auch wieder drüber ärgern kann ;)
LG lene
marlene | am 21.09.2014 um 19:14 Uhr
Beitrag melden
Ich (12) finde meinen Namen echt toll ich mag ihn weil er so ungewöhnlich ist meine Eltern haben den Namen Marni aus dem Hitchcock Film nur ohne e
Marni | am 01.07.2014 um 21:25 Uhr
Beitrag melden
# 7297