Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Vornamen mit "S"

Finden Sie hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben S. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "St", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Stefan" o.ä.

Beliebte Vornamen mit "S"
Name m/w Sprache Bedeutung
Sarah Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch Weiblicher Vorname mit biblischer Herkunft; In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels (sie hieß ursprünglich Sarai und wurde von Gott in Sarah umbenannt). Sarah ist damit einer der ältesten Vornamen.
Sarai Englisch In in der Bibel ist Sarai der ursprüngliche Name von Sarah, der Frau Abrahams
Saraia Spanisch Spanische Variante von Soraya
Saraj Deutsch Variante von Sarai/Saray; in der Bibel ist Sarai der ursprüngliche Name von Sarah, der Frau Abrahams
Saranda Albanisch Vom Namen einer großen Stadt ganz im Süden Albaniens; der Name der Stadt geht auf den griechischen Namen der Kirche 'Hagioi Saranda' (40 Märtyrer) zurück
Saranya Hindi, Indisch indischer weiblicher Vorname
Saray Spanisch In in der Bibel ist Sarai der ursprüngliche Name von Sarah, der Frau Abrahams
Sarazena Arabisch, Schweizerisch Die Sarazenen waren ein arabischer Volksstamm
Sardan Kurdisch Der Starke
Sardunya Kurdisch Geranie
Saré Persisch Königin, Schönheit, Prinzessin
Sargon Akkadisch Name diverser mesopotamischer Herrscher; kommt auch in der Bibel vor
Sari Finnisch Finnische Form von Sarah
Saria Englisch, Deutsch Der Vorname Saria ist eine Variante von Sarah.
Sariah Deutsch Variante von Sarah
Sarianna Skandinavisch Erfundene Weiterbildung von Sarah
Sariel Hebräisch Hebräischer männlicher Vorname
Sarijana Skandinavisch Kombination aus Sari, der finnischen Form von Sarah, und Jana, der Kurzform von Johanna
Sarika Indisch Indische Bezeichnung für einen Beo, eine Art Papagei
Saril Türkisch Klang von fließendem Wasser
Sarim Arabisch, Kosovarisch Arabisch-muslimischer männlicher Vorname
Sarina Holländisch, Skandinavisch, Italienisch Niederländische Weiterbildung von Sara(h). In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels.
Sarine Deutsch In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Sarinee Thailändisch
Sarinna Deutsch Variante von Sarina, einer Weiterbildung von Sara(h)
Sarinya Thailändisch Die Vertrauenswürdige; die, auf die man sich verlassen kann
Sarisha Indisch Die Charmante, die Zufriedene
Sarita Spanisch In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Sariye Türkisch Türkischer Vorname, Bedeutung unbekannt
Sarja Pakistanisch, Arabisch
Sarka Tschechisch Name einer heldenhaften tschechischen Sagenfigur (Amazone)
Sarkan Kurdisch Der Stärkste
Sarkis Armenisch Ist auch der Name eines armenischen Heiligen
Sarkozy Armenisch Aus Freude über das franz. Völkermordgesetz gab ein armenisches Paar seinem neugeborenen Sohn den Nachnamen des franz. Präsidenten Sarkozy (der ungar. Abstammung ist) als Vornamen
Sarlota Slowakisch In der Original-Schreibweise Šarlota möglicherweise eine slowakische Form von Charlotta
Sarmite Lettisch
Saro Italienisch Kurzform von Rosario; von einer spanischen Bezeichnung für die Jungfrau Maria 'Nuestra Señora del Rosario' (unsere Dame des Rosenkranzes)
Sarolf Germanisch Altgermanischer männlicher Vorname
Sarolta Ungarisch Aussprache: Scharolta;
Saron Schwedisch, Norwegisch, Dänisch Skandinav. alte Form von Sarah, auch als männlicher Name gebräuchlich
Sarosh Indonesisch, Arabisch, Persisch Die Fügsame, die Gehorsame
Sarujan Türkisch Variante von Saruhan = Name eines türk. Herrschers und alter Name der türk. Provinz Manisa
Saruman Kurdisch In einer kalten/kühlen Gegend bleiben
Sarya Kurdisch, Persisch, Arabisch Weiblicher Vorname mit arabischer-persischer Herkunft
Sasa Englisch, Russisch Ursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch. wird auch als weiblicher Name verwendet
Sasako Japanisch Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Sasan Persisch Name des Stammvaters der Sassaniden in Persien
Sasaphin Thailändisch
Sascha Deutsch, Russisch Ursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name für Jungen und Mädchen in Gebrauch
Sascha Alexander Russisch Sascha: ursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch; wird auch als weiblicher Name verwendet
Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.); bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander