Mädchennamen mit "J"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben J. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Jo", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Johanna" o.ä.

Mädchennamen mit "J"
Beliebte Vornamen mit "J"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Josana Deutsch Name geht auf Josefine zurück
Josanne Deutsch, Englisch Variante von Josana, Josefine
Josce Altfranzösisch Geht zurück auf einen altfranzösischen Namen 'Josce', der von den Normannen als 'Josse' nach England gebracht wurde 'Josce' geht zurück auf 'Jodocus' und dieser Name wiederum auf den bretonischen Namen 'Iodoc' heute vor allem weiblich, war im Mittelalter aber als männlicher Vorname im Gebrauch
Joscelin Altfranzösisch Ursprünglich 'Gautzelin', abgeleitet vom Stammesnamen der Goten, als doppelte Verkleinerung als 'Joscelin' von den Normannen nach England gebraucht früher vor allem als männlicher Name in Gebrauch, heute überwiegend weiblich
Josceline Englisch Englischer weiblicher Vorname, seltene Variante von Jocelyn
Joscheba Hebräisch Biblisch-hebräischer weiblicher Vorname

In der Bibel ist Joscheba die Tochter des Königs Joram und die Schwester des Königs Ahasja.
Josea Hebräisch Hebräischer weiblicher Vorname
Joseba Baskisch Baskischer männlicher Vorname, baskische Form von Josef
Josefa Spanisch, Portugiesisch, Skandinavisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josefania Deutsch Variante von Josefina, Josepha
Josefin Skandinavisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josefina Spanisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josefine Deutsch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Joselina Deutsch Zusammensetzung aus José (Josef/Josefa) und Lina, der Endform diverser Namen
Joseline Englisch Ursprünglich 'Gautzelin', abgeleitet vom Stammesnamen der Goten, als doppelte Verkleinerung als 'Joscelin' von den Normannen nach England gebracht; früher vor allem als männlicher Name in Gebrauch, heute überwiegend weiblich
Josella Englisch Erfundener Mädchenname, der auf Namen wie Josefine beruht
Joselyn Englisch Ursprünglich 'Gautzelin', abgeleitet vom Stammesnamen der Goten, als doppelte Verkleinerung als 'Joscelin' von den Normannen nach England gebraucht, früher vor allem als männlicher Name in Gebrauch, heute überwiegend weiblich
Josepha Hebräisch Biblisch-hebräischer weiblicher Vorname, weibliche Form von Joseph
Josephina Deutsch Er (Gott) fügt hinzu
Josephine Englisch, Deutsch Erweiterung von Josefa, der weiblichen Form von Josef

Info zur männlichen Form Josef: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'. Im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten,
und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels. Im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu.
Josette Französisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josée Französisch Frz. Form von Josepha bzw. Josefa

Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als "Gott möge noch einen Sohn hinzufügen"; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Joséphine Französisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josi Deutsch Kurzform von Josefine;
Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josiane Französisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josianne Französisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josie Englisch Englischer weiblicher Vorname, Kurzform von Josephine bzw. Josefine, die wiederrum weibliche Varianten des hebräischen Namens Josef sind
Josina Friesisch Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josine Deutsch, Friesisch Variante von Josina, der friesischen Koseform von Josephine
Josipa Slawisch, Kroatisch Slawische Form von Josepha

Info zur männlichen Form Joseph: der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josipha Slawisch Variante von Josepha bzw. weibliche Form von Josip
Josita Indisch Variante des indischen Namens Joshita; möglicherweise auch eine Weiterbildung von Josi, der Kurzform von Josephine
Joske Niederländisch, Friesisch Niederländischer weiblicher Vorname, Variante von Jooske, einer weiblichen Form von Joos
Josta Deutsch, Niederländisch Herkunft nicht sicher; möglicherweise die weibliche Form von Jost, einer Kurzform von Jodokus
Josune Baskisch, Spanisch Baskische weibliche Form von Josua; im Alten Testament ist Josua Nachfolger Moses als Führer der Israeliten; im Neuen Testament ist 'Jesus' eine Variante dieses Namens
Josy Deutsch, Englisch Deutsche Variante (mit der beliebten y-Endung) des englischen Namens Josie, einer Kurz-/Koseform von Josefine
Jouleen Englisch Variante von Jolene, einer englisch-amerikanischen Neuschöpfung aus den Elementen "Jo" und "-lene"
Joulie Englisch Variante des englischen Mädchennamens Jolie (beide Formen sind in Frankreich nicht gebräuchlich) oder Variante von Namen wie Juli (Juliane), Joline etc.
Joulina Englisch Variante von Jolina (Johanna)
Jouline Französisch Französischer weiblicher Vorname, Variante von Joline/Jolina/Joulina
Joumana Arabisch Silbrige Perle
Journey Englisch Reise, die Reisende
Jovana Slawisch Info zur männlichen Form Johannes: Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Jovanna Serbisch, Kroatisch, Slawisch Slawischer weiblicher Vorname, Variante von Jovana, der weiblichen Form von Jovan (bzw. Johannes)
Jovelyn Tagalog
Jovina Spanisch Weibliche Form von Jovin/Jove/Jupiter (Name des höchsten römischen Gottes)
Jovita Spanisch, Portugiesisch Von einem ursprünglich männlichen lateinischen Namen 'Jovita', der wiederum auf 'Jove' zurückgeht, einem Form des Namens des Gottes Jupiter
Jowanna Niederländisch Niederländische Form von Johanna/Joanna
Jowita Polnisch, Slawisch Slawische, polnische Koseform von Johanna
Jowna Englisch, Walisisch, Keltisch Keltische Form von Johanna

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022