Vornamen wie Stadt- und Ortsnamen

Schön klingende Vornamen können den kleinen Namensträgern und der ganzen Familie viel Freude machen. Aber manche Eltern runzeln mitunter sorgenvoll die Stirn, wenn sie sich für einen geografischen Namen entschieden haben.

Geografische Vornamen© iStock, DanHenson1

Darf unser Kind wie Stadt, Land oder Fluss heißen?

Die Frage scheint berechtigt, denn in Deutschland ist die Vergabe von Vornamen bestimmten Regeln unterworfen. Cajetano, Carmen, Alban oder Bretttraditionelle deutsche Vornamen sind das nicht. Aber das bedeutet keinesfalls, dass sie nicht erlaubt sind. Auch die geografisch verwurzelten Vornamen können durchaus vergeben werden, zumindest als zweiter, als dritter oder nachfolgender Name.

Das Standesamt trifft dabei die grundsätzliche Entscheidung. Es hat zu prüfen, ob der Vorname einerseits dem Kindeswohl und andererseits der deutschen Rechtschreibung entspricht.

Vornamen wie Stadt- oder Ortsnamen? Kein Problem!

Die gültige Rechtsprechung wird Vornamen nicht als problematisch ansehen, wie beispielsweise

  • Errol: nach einem Ort in Schottland
  • Clyde: nach einem Fluss, auch in Schottland
  • Lydia: nach der uralten griechischen Landschaft in der heutigen Türkei
  • Teresa: nach einer Insel

Wenn stolze Eltern allerdings Vornamen wie Lachlan, Nepomuk, Montana oder Kenia anvisieren, könnten Diskussionen mit dem jeweiligen Standesamt aufkommen.

Während es in Deutschland doch immer noch Fälle mit extra Klärungsbedarf gibt, sind geografische Namen in vielen anderen Ländern gang und gäbe.

Oft stehen Ortsnamen Pate für die verschiedenen Vornamen und manche sind mit einem gewissen Pathos verbunden. Andere Vornamen entstammen der römischen Antike.

Diese Namen ordneten der Person eine bestimmte geografische Herkunft zu; aus den Beinamen entwickelten sich später die Vornamen.

Geografische Vornamen für Mädchen und Jungen

Name Hekunft Informationen
Alabama Englisch US-Bundesstaat, nach gleichnamigem Indianerstamm
Arizona Englisch US-Bundesstaat
Atlantis Deutsch nach der sagenhaften Insel
Bastian Deutsch nach der griechischen Stadt Sebaste
Besian Albanisch nach der Stadt Besiana/Kosovo
Carmela Spanisch nach dem Berg Karmel/Palestina
Chelsea Englisch Londoner Stadtbezirk
Devon Englisch Name einer englischen Grafschaft
Domna Russisch mehrere russische Dörfer
Eireann Irisch alter Name für Irland "Eire"
Erroll Englisch schottischer Ortsname
Florida Englisch US-Bundesstaat
Ferris Englisch nach Ortsnamen Ferrières
Gavino Italienisch "aus Gabium", Stadt im alten Rom
Guadalupe Spanisch Ort in Spanien
Helvetia Deutsch Ursprungsname der Schweiz
Irving Englisch schottische Ortsbezeichnung
Islay Englisch Insel vor Schottland
Kelton Englisch altenglische Ortsbezeichnung
Kenia Englisch afrikanische Landesbezeichnung
Lachlan Englisch nach "lochlann", schottische Benennung Norwegens
Lara Deutsch nach altrömischer Ortschaft Laurentium
Meline Griechisch nach der griechischen Insel Melos
Montserrat Spanisch nach dem Berg bei Barcelona
Mortimer Englisch nach französischer Stadt Mortemer
Nepomuk Deutsch nach böhmischer Stadt Pomuk
Nilo Italienisch nach dem Fluss Nil in Ägypten
Orane Französisch nach algerischer Stadt Orane
Orkhon Türkisch nach Orkhon-Tal in der Mongolei
Paisley Englisch Stadt in Schottland
Petra Griechisch nach der Ruinenstätte in Jordanien
Preslav Bulgarisch alte bulgarische Königsstadt
Reto Schweizerdeutsch nach "Raetia", Name einer altrömischen Provinz
Romina Italienisch nach der Stadt Rom
Sebastian Deutsch nach griechischer Stadt 'Sebaste'
Sofia Slawisch nach der bulgarischen Hauptstadt bzw. nach dem umliegenden Sofiagebirge
Teresa Italienisch Frau von der Insel Therasia
Trenton Englisch nach Stadt Trenton in New Jersey, USA
Venetia Italienisch "die aus Venedig Stammende"
Vlora Albanisch alte albanische Stadt
Whitney Englisch bedeutet "weisse Insel"
Winton Englisch bedeutet "windige Stadt"
Zdenek Tschechisch nach Stadt Saida im Libanon
Zdena Tschechisch weibl. Form von Zdenek, nach Saida im Libanon

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code4
Sofia (Bulgarien)
Petra (Jordanien / Spanien)
Johanna | am 08.06.2019 um 21:42 Uhr
Beitrag melden
In den USA gibt es einen Ort namens Emily. Fügt das bitte noch hinzu!
Emily | am 19.04.2018 um 13:10 Uhr
Beitrag melden
Ich finde die Namen schön
Annika | am 02.01.2017 um 20:26 Uhr
Beitrag melden
Kommt angeblich aus Frankreich aber meine Familie kommt aus Polen
Madlen | am 19.12.2016 um 22:10 Uhr
Beitrag melden
Letzte Name ist falsch geschrieben. Es heißt Zdena und nicht Zedena. LG Iva aus Tschechien.
Iva | am 21.08.2016 um 17:42 Uhr
Beitrag melden