Mädchennamen mit "B"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben B. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Br", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Brigitte" o.ä.

Mädchennamen mit "B"
Beliebte Vornamen mit "B"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Betül Türkisch Türkischer weiblicher Vorname mit arabischer Herkunft
Beula Englisch In der Bibel wird stellenweise Israel so bezeichnet
Beulah Englisch In der Bibel wird stellenweise Israel so bezeichnet
Beven Irisch Dame
Beverley Englisch Englischer unisex-Vorname; usprünglich abgeleitet von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung (wahrscheinlich Beverly in Yorkshire, England) zurückgeht;

Variante von Beverly
Beverly Englisch Englischer unisex-Vorname; usprünglich abgeleitet von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung (wahrscheinlich Beverly in Yorkshire, England) zurückgeht
Bevy Englisch Englischer weiblicher Vorname, Kurzform von Beverly
Bex Englisch Kurzform von Rebecca
Beyda Arabisch, Türkisch Türkischer weiblicher Vorname mit arabischer Herkunft
Beyla Arabisch, Türkisch Arabischer weiblicher Vorname
Beyoncé Englisch Wahrscheinlich erfundener weiblicher Vorname

Die bekanneste Namensträgerin ist Beyoncße Knowles, der Vorname entstand aus dem mittleren Namen ihrer Mutter.
Beyza Türkisch Türkischer weiblicher Vorname
Beyzanur Türkisch Türkischer weiblicher Vorname
Béatrice Französisch Ursprünglich die weibliche Form 'Viatrix' des spätrömischen Namens 'Viator' mit der Bedeutung 'Reisender, Pilger' später verstanden als zu lateinisch 'beatus' (glücklich) gehörig, mit einer Bedeutung 'Glücksbringerin'
Bénédicte Französisch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Bénigne Französisch Vom lateinischen Namen 'Benignus' bekannt durch den hl. Benignus, Schüler und Nachfolger des hl. Patrick in Irland (5. Jh.)
Bérengère Französisch Französischer weiblicher Vorname; französische Form von Berengar
Bérénice Französisch 'Berenike' geht zurück auf eine mazedonische Variante von 'Pherenike', hat also denselben Ursprung wie 'Veronika' bekannt durch Berenike, einer jüdischen Prinzessin, der Geliebten des Titus (1. Jh.)
Bharati Indisch Bharat ist auch die Bezeichnung des modernen Indien
Bhavani Indisch, Hindi Andere Form des Namens Parvati, bedeutet Spenderin des Lebens
Bi Mandarin, Kanji-Zeichen Grüne Jade
Bia Afrikanisch Daheim, zuhause
Bianca Deutsch, Italienisch Gruppe von Namen, die auf Wörter für die Farbe weiß in diversen romanischen Sprachen zurückgeht; diese Wörter stammen alle von althochdeutsch 'blanc' (weiß, glänzend, schön) ab
Biancaneve Italienisch Schneeweiß, Schneewittchen
Bianda Albanisch Albanischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Bianka Deutsch, Ungarisch Gruppe von Namen, die auf Wörter für die Farbe weiß in diversen romanischen Sprachen zurückgeht; Name wurde aus dem Italienischen übernommen; diese Wörter stammen alle von althochdeutsch 'blanc' (weiß, glänzend, schön)
Bibi Deutsch Kurzform von Namen, die mit dem Element "Bi-" beginnen, zum Beispiel Birgit, Brigitte oder auch Bianca
Bibiana Deutsch Variante von Viviana;
Info zur männlichen Form Vivian: ursprünglich ein römischer Name 'Vibianus' bzw. 'Vivianus', der auf einen römischen Familiennamen 'Vibius' zurückgeht; 'Vibius' ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft, Bedeutung unbekannt; wird gelegentlich auch gedeutet als eine Weiterbildung von lat. 'vivus'
Bibiane Deutsch, Französisch Variante von Viviana

Info zur männlichen Form Vivian: ursprünglich Vibianus bzw. Vivianus, geht zurück auf den römischen Familiennamen Vibius
Bibianne Deutsch Variante von Viviana, die anderen Buchstaben kommen daher, dass die Griechen das lateinische V durch ein B ersetz haben
Biborka Ungarisch Ungarischer weiblicher Vorname
Bice Italienisch Ursprünglich die weibliche Form 'Viatrix' des spätrömischen Namens 'Viator' mit der Bedeutung 'Reisender, Pilger' später verstanden als zu lateinisch 'beatus' (glücklich) gehörig, mit einer Bedeutung 'Glücksbringerin'
Bich Thu Vietnamesisch Viatnamesischer weiblicher Vorname; Bich wird Big ausgesprochen
Bienke Deutsch Möglicherweise eine Variante von Binke/Binka, Kurzformen von Benigna
Bigna Schweizerisch, Rätoromanisch Rätoromanische Form von Barbara; Aussprache: "Binia"
Bijanka Serbisch Serbische Variante von Bianca
Bijelle Persisch Prinzessin
Bijou Französisch, Englisch Französischer weiblicher Vorname
Bikira Afrikanisch Jungfrau
Bilge Türkisch Türkischer unisex-Vorname
Bilhilde Deutsch Altder deutscher weiblicher Vorname, Variante von Bilhild
Bilitis Französisch, Englisch Wurde bekannt durch den David-Hamilton-Film "Bilitis", der auf den Gedichten von Pierre Louys beruht (Chansons de Bilitis); in dem Film hat eine Internatsschülerin eine kurze lesbische Affäre; die US-Lesbenorganisation "Daughters of Bilitis" hat ihren Namen ebenfalls von den Gedichten entliehen
Biljana Slawisch
Billie Englisch, Deutsch Kurz-/Koseform von Wilhelm oder Wilhelmine;
Wilhelm ist ein alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in ganz Europa beliebt; Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Billur Türkisch Türkischer weiblicher Vorname
Bilnaz Türkisch Freude, Glück
Bilqis Arabisch, Türkisch Arabischer weiblicher Vorname

In der traditionellen Überlieferung ist Bilqis der Name für die Königin von Saba.
Bina Deutsch Kurzform von Namen wie Sabine
Binah Hebräisch Hebräischer weiblicher Vorname
Bindi Australisch, Indisch Australien/Aborigines: kleines Mädchen;
Indien: Tropfen

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022