Die beliebtesten Vornamen 2005

ein lachendes Baby in Windel liegt auf dem Rücken und greift nach den Füßen © iStock, FamVeld

In unserer Hitliste der beliebtesten Namen es Jahres 2005 finden Sie Jungennamen und Mädchennamen, für die unsere User abgestimmt haben. Alexander verteidigt bei den Jungs den ersten Platz, Marie steigt vom dritten auf den ersten und verdrängt Anna auf den fünften Platz. Lukas schafft es von Platz 4 auf 2 und Tim von Platz 9 auf 3.

Michelle taucht bei den schönsten Mädchennamen wieder in den Top 10 auf, nachdem sie 2004 rausgefallen war. Weiterhin sind es die schönen alten Namen, die bei den Eltern ankommen. Die meisten Vornamen sind ein- oder zweisilbig, nur bei Alexander, Maximilian und Katharina darf es ein bisschen mehr sein.

Vornamen-Hitlisten von früher bis heute

Liste der beliebten Vornamen in 2005. Klicke auf eine enstrechende Jahreszahl, um die Hitliste des gewählten Jahres anzuzeigen:

Vornamen-Hitliste 2005: Top 50

Jungennamen
Mädchennamen
Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code3
Der Name Lennard steht nicht dabei, das macht mich traurig.
Lennard | am 19.07.2018 um 10:47 Uhr
Beitrag melden
Der Name Dana steht nie dabei. Das macht mich traurig.
Dana | am 13.03.2018 um 16:23 Uhr
Beitrag melden
Ich haben den beschten nahmen
Ayoub | am 21.02.2018 um 16:59 Uhr
Beitrag melden
Ich kenne 7 weitere Charlotten, die alle 2005 geboren wurden, 3 davon in meiner Schule, in meinem Jahrgang. Also insgesamt 4 Charlotten in einem Jahrgang. Sehr ungewöhnlich!
Charlotte | am 25.11.2017 um 22:09 Uhr
Beitrag melden
Fehlt
Kevin | am 19.08.2017 um 22:55 Uhr
Beitrag melden