Die beliebtesten Vornamen 2018

ein lachendes Baby in Windel liegt auf dem Rücken und greift nach den Füßen © iStock, FamVeld

Unsere User haben gewählt: Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2018 sind Elias und Julia. Das hat die Auswertung der jeweiligen Aufrufzahlen, Likes und des Suchverhaltens unserer Community ergeben.

Der beliebteste Jungenname aus 2017, Liam, ist auch 2018 weiterhin sehr populär. Nach der Spitzenposition im letzten Jahr kann er sich diesmal auf Position 2 platzieren. Daneben steigern sich die klassischen, eher zeitlosen Namen Alexander und Samuel auf den Plätzen 4 beziehungsweise 6 im Vorgleich zum Vorjahr deutlich. Die Verlierer unter den Jungennamen heißen dagegen Daniel und Michael. Beide können ihren Platz in den Top 10 nicht verteidigen und laufen in diesem Jahr auf den Positionen 12 und 16 über die Ziellinie.

Bei den Mädchen erobert Julia nach Rang 2 im Vorjahr diesmal den Platz an der Sonne. Die große Gewinnerin ist allerdings Sarah, die sich in der Endabrechnung gleich um fünf Positionen verbessert und sich Rang 2 sichern kann, gefolgt von der Vorjahressiegerin Laura, Lea und Lina. Mila auf Position 6 kehrt nach einem Jahr Pause wieder in die Top 10 zurück.

Anna, Emilia, Sophie und Lara sind dagegen die Verliererinnen des Jahres. Während die Dritt- und Viertplatzierten Anna und Emilia sich immerhin noch in den Top 10 halten können, büßen Sophie auf Platz 11 und Lara auf Position 14 ihre guten Vorjahresergebnisse ein.

Insgesamt wird deutlich, dass sich die Wahl der vorname.com-User mit den allgemeinen Namenstrends deckt. So sind auch bei unserer Community kurze, prägnante Vornamen überaus beliebt. Auch die Popularität von L-Namen lässt sich in unserem Jahresergebnis ablesen. Mit Liam, Levi und Linus sowie Laura, Lea, Lina und Lena platzieren sich insgesamt sieben Vornamen mit diesem Anfangsbuchstaben in den Top 10.

Vornamen-Hitlisten von früher bis heute

Liste der beliebten Vornamen in 2018. Klicke auf eine enstrechende Jahreszahl, um die Hitliste des gewählten Jahres anzuzeigen:

Vornamen-Hitliste 2018: Top 50

Allgemeiner Hinweis zu den Hitlisten der beliebten Vornamen in Deutschland:

Da es in Deutschland keine amtliche Statistik (Charts) zu der Häufigkeit der vergebenen Vornamen gibt, ermitteln wir die populärsten Namen anhand der abgegebenen Stimmen, Aufrufzahlen und dem Suchverhalten unser Nutzer.

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code3
Junge
Elisei | am 11.07.2019 um 18:56 Uhr
Beitrag melden