Mädchennamen mit "I"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben I. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "In", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Ina" o.ä.

Mädchennamen mit "I"
Beliebte Vornamen mit "I"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Ingund Nordisch, Norwegisch, Schwedisch Nordischer weiblicher Vorname, Variante von Ingunn
Ingvelde Nordisch, Norwegisch Alter nordischer zweigliedriger Name; das Namenselement "Ingo" geht zurück auf "ing"/"ingwio", dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingvild Skandinavisch Alter nordischer zweigliedriger Name das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingvildr Altnordisch Alter nordischer zweigliedriger Name das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingvill Norwegisch, Skandinavisch, Schwedisch Gottes Wille
Ingwelde Nordisch Alter nordischer zweigliedriger Name; Variante von Ingvelde
Inia Baltisch, Litauisch Baltischer, v.a. litauischer weiblicher Vorname

Inia ist auch die bolivianische Bezeichnung für einen Delphin (Flussdelphine tragen z. B. den Namen Inia geoffrensis etc.); dort aber nicht als Mädchenname gebräuchlich
Inika Indisch Indischer weiblicher Vorname
Inike Friesisch, Deutsch Variante von Ineke, Ingke, Inken; wahrscheinlich eine friesische Koseform von Namen, die mit "Inge-" beginnen
Iniki Englisch Ursprünglich nur der Name eines Hurrikanes, der dann zum Mädchenname wurde
Inja Deutsch, Russisch In Deutschland: eine Neubildung aus Ingeborg und Jakoba;
in Russland: Kurzform von Innokentja
Inka Friesisch Verselbständigte Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit 'Ing-', insbesondere 'Ingeborg'. Info zur männlichen Form Ingo: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ing(o)-', z.B. 'Ingmar' und 'Ingobert'; das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit.
Inke Friesisch Verselbständigte Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit 'Ing-', insbesondere 'Ingeborg'
Inken Friesisch Verselbständigte Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit "Ing-", insbesondere Ingeborg;

Info zur männlichen Form Ingo: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit "Ing(o)-", z.B. Ingmar und Ingobert; das Namenselement "Ingo" geht zurück auf "Ing"/"Ingwio", dem Namen einer germanischen Gottheit
Inkeri Finnisch Finnische Form von Ingrid
Inmaculada Spanisch Von Lateinisch 'immaculata' (unbefleckt), bezogen auf die Jungfrau Maria, die unbefleckt von der Erbsünde ist
Inna Russisch, Ukrainisch, Estnisch, Polnisch, Lettisch, Litauisch Alt-christlicher ursprünglich männlicher Vorname; der einem der drei christlichen Märtyrer Inna, Rimma und Pinna entspricht; heute vor allem im osteurpäischen Sprachgebiet als weiblicher Vorname gebräuchlich

Die Bedeutung ist nicht sicher geklärt
Innamorata Italienisch Die Verliebte/Geliebte
Inneke Niederländisch, Friesisch Friesischer bzw. niederländischer weiblicher Vorname, Variante von Ineke, Inke, Inken; verselbständigte friesische Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit dem Element "Ing-"
Innocentia Latenisch Info zur männlichen Form Innozenz: ursprünglich ein römischer Beiname; bisher trugen 13 Päpste den Namen Innozenz bzw. Innocentius
Innocenza Italienisch Info zur männlichen Form Innozenz: ursprünglich ein römischer Beiname bisher trugen 13 Päpste den Namen Innozenz bzw. Innocentius
Innogen Altirisch Stammt aus dem Drama 'Cymbeline' von Shakespeare beruht offenbar auf einem Setzfehler, denn Shakespeare bezog sich auf eine Sagengestalt namens 'Innogen' 'Innogen' ist wahrscheinlich keltischer/altirischer Herkunft mit der Bedeutung 'Tochter'
Innozentia Lateinisch weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft, abgeleitet von lat. "Innocens" (=unschuldig)
Ino Japanisch, Friesisch, Griechisch Unisex-Name aus verschiedenen Kulturkreisen, der Name ist unter anderem im Japanischen, im Friesischen und im Griechischen bekannt
Inola Indianisch Indianischer weiblicher Vorname

Kann auch eine Variante von Enola sein; dieser Name ist bekannt geworden durch das Kind aus dem Film "Waterworld"
Inori Japanisch Japanischer unisex Vorname
Inra Friesisch Möglicherweise ähnlich wie Insa eine verselbständigte friesische Kurz- bzw. Koseform von Namen, die mit"'Ing" beginnen, z.B. Ingeborg
Insa Deutsch, Friesisch Wahrscheinlich eine verselbständigte friesische Kurz- bzw. Koseform von Namen, die mit "Ing" beginnen, z.B. Ingeborg
Insaf Arabisch Gerechtigkeit, die Gerechte
Inse Deutsch, Friesisch Variante von Insa; verselbständigte friesische Kurz- bzw. Koseform von Namen, die mit "Ing" beginnen, z.B. Ingeborg
Inska Friesisch Verselbständigte friesische Kurz- bzw. Koseform von Namen, die mit "Ing" beginnen, z.B. Ingeborg
Inske Friesisch Verselbständigte friesische Kurz- bzw. Koseform von Namen, die mit "Ing" beginnen, z.B. Ingeborg
Intza Spanisch, Baskisch Name einer Gemeinde in Nordspanien als baskischer Vorname
Invidia Römisch Invidia war in der römischen Mythologie die Göttin der Eifersucht und des Neids
Io Griechisch Name der Tochter des griech. Flussgottes Inachos, einer Geliebten von Zeus; nach ihr wurde auch das Ionische Meer bekannt
Ioana Rumänisch, Bulgarisch Rumänische und bulgarische Variante von Johanna
Ioanna Griechisch Info zur männlichen Form Johannes: Name des Apostels und Evangelisten Johannes, auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Iodoc Bretonisch Geht zurück auf einen altfranzösischen Namen 'Josce', der von den Normannen als 'Josse' nach England gebracht wurde; 'Josce' geht zurück auf 'Jodocus' und dieser Name wiederum auf den bretonischen Namen 'Iodoc;
heute vor allem weiblich, war im Mittelalter aber als männlicher Vorname in Gebrauch
Iolana Hawaiianisch Hawaiianischer weiblicher Vorname
Iolanda Italienisch Kam in Deutschland im späten Mittelalter auf
Iolani Hawaiianisch Ursprünglich ein Männername, einer der Vornamen von König Kamehameha IV.
Iolanthe Altgriechisch Kam in Deutschland im späten Mittelalter auf
Iole Italienisch Kam in Deutschland im späten Mittelalter auf
Iona Englisch, Schottisch Gebrauch des Namens einer Insel vor Schottland als Vorname; der Name der Insel stammt aus dem Skandinavischen und stammt vom Wort für 'Insel'
Ionela Rumänisch Ion ist die rumänische Form von Johannes, Ionela eine weibliche Ableitung
Ionita Rumänisch Rumänischer weiblicher Vorname, weibliche Form von Ion, einer rumänischen Variante von Johannes
Iordana Hebräisch Variante von Jordana, der weiblichen Form von Jordan. Der Jordan ist der Fluss in Israel, in dem Jesus getauft wurde. Der Name kam im Verlaufe der Kreuzzüge nach Europa. Der Name des Flusses selbst ('Jarden' in Hebräisch), der hier als Vorname verwendet wird, bedeutet "der Herabsteigende".
Ipek Türkisch Türkischer weiblicher Vorname
Iphigeneia Altgriechisch In der griechischen Mythologie wird Iphigenie durch Artemis entführt und zu einer Priesterin gemacht
Iphigenia Englisch In der griechischen Mythologie wird Iphigenie durch Artemis entführt und zu einer Priesterin gemacht

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022